NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Port Royale 4 – Launch-Trailer der Handelssimulation setzt die Segel

Heute veröffentlichen Kalypso Media und Entwickler Gaming Minds Studios die Handelssimulation „Port Royale 4“ für PC (Steam), Xbox One und PlayStation 4. Die Nintendo Switch-Version soll nächsten Jahr folgen. In dem Spiel erwartet euch eine 12.000.000 km2 große Welt, die der Karibik des 17. Jahrhunderts nachempfunden wurde. Im Bereich Gameplay bietet der Titel eine Mischung aus Wirtschafts- und Handelssimulation sowie Städtebau, Piraterie und Seeschlachten.

Im neusten Teil der Videospielserie sind die Seeschlachten rundenbasiert. Durch diese Neuerung sollen die Kämpfe taktischer und dynamischer sein. Hinzu kommt der Einfluss der Wetterbedingungen, des Meeres selbst und durch die Anwendung von speziellen Kapitänstaktiken. Natürlich werden die unterschiedlichen Schiffe (18 historische Schifftypen) auch verschiedene Eigenschaften haben. Bis zu 16 (max. 8 vs 8) Schiffe können gegeneinander in den Kampf ziehen.

Des Weiteren gibt es vier Einzelspielerkampagnen, wo man als Spieler sich jeweils einer der vier großen Kolonialmächte (Spanien, England, Frankreich oder den Niederlanden) anschließt. Hinzu kommen die vier spielbaren Charakterklassen Abenteuer, Händlerin, Freibeuter und Pirat. Jede Klasse besitzt individuelle Vor- und Nachteile.

Zu Beginn ist man ein junger, ambitionierter Gouverneur einer kleinen Kolonie. Es gilt die stetig wachsen Bedürfnisse der eigenen Städte zu bedienen und ertragreiche Produktionsketten sowie eine funktionierende Infrastruktur mit komplexen Handelsrouten zu schaffen. Zudem kann man mit rund 60 Städten der Karibik handeln und feindliche Nationen bekämpfen.

Für die Errichtung eines Handelsimperiums gibt es 50 Gebäude mit Variationen, darunter 25 Produktionsstätten, um Waren wie Rum oder Luxusartikel herzustellen. Stadtgebäude haben Nachbarschaftseffekte, die sich sowohl positiv als auch negativ auf die Produktivität und das allgemeine Wohlbefinden der Bürger auswirken.

Mehr Informationen über „Port Royale 4“ findet ihr auf der Homepage (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Port Royale 4 - Release Trailer (DE)

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"