NewsPCPlayStation 4PlayStation 5StadiaXbox OneXbox Series X

Borderlands 3 – Launch-Trailer der „Director’s Cut“-Erweiterung und mehr

Nach einer leichten Verschiebung haben jetzt die Teams von 2K und Gearbox Software die Erweiterung „Borderlands 3“ für „Borderlands 3“ veröffentlicht. Zudem gibt es neue Kosmetik-Packs und zwei neue Automaten für das Hauptspiel.

Borderlands 3 – Director’s Cut

Das Addon ist Teil der Ultimate Edition und des Season Pass 2. Shooter-Fans, die beides nicht besitzen, können „Director’s Cut“ auch separat auf PC und Konsolen erwerben. Spieler erwartet unter anderem der neue Raidboss „Hemovorous“, die Unbesiegbare, sowie ein interplanetares Mord-Mysterium.

Hinzu gibt es die erste von drei geplanten Kammer-Karten. Durch den Abschluss von Kammer-Karten-Herausforderungen erhöht man seinen Fortschritt zum Freischalten thematischer Belohnungen, darunter einzigartige legendäre Ausrüstung, neue Kosmetikobjekte und die neue Spielressource „Diamantschlüssel“.

Für alle, die gerne mehr darüber erfahren wollen, wie Spiele wie „Borderlands 3“ gemacht werden, bietet der „Director’s“ Cut zudem eine Fülle an Hinter-den-Kulissen-Inhalten. Fans können eine ganze Galerie an Konzeptgrafiken erkunden, bekommen gestrichene Szenen und einige chaotische Pre-Release Pannen zu sehen.

Jünger der Kammer-Kosmetik-Packs

Die Kosmetik-Packs zeigen, wie sich die Kammer-Jäger aus dem Spiel entwickelt hätten, wenn sie sich den Kindern der Kammer angeschlossen hätten. Jedes charakterspezifische Pack enthält einen einzigartigen Kammer-Jäger-Körper und einen dazu passenden neuen Kopf, die man beliebig mit allen anderen Individualisierungsoptionen in seiner Sammlung kombinieren kann.

Die Packs sind Teil der Ultimate Edition und des Season Pass 2. Sie können aber auch separat gekauft werden.

Neue Automaten

Bei den neuen Automaten handelt es sich um „Crazy Earls Neuwurf“ und „Maurices Schwarzmarkt-Automat“. Beiden wurden kostenfrei dem Hauptspiel hinzugefügt. „Crazy Earls Neuwurf“ ersetzt für etwas Eridium die bestehende Salbung eines bestimmten Objekts. „Maurices Schwarzmarkt-Automat“ bietet hochstufige, legendäre Beute und taucht jede Woche an einem neuen Ort des Basisspiels auf. Die Spieler müssen den Automaten jede Woche aufs Neue finden, um zu erfahren, was er im Angebot hat.

PlayStation Now

Zu guter Letzt ist das Basisspiel ab sofort über den Game-Streaming-Service PlayStation Now verfügbar. PlayStation 4- und PlayStation 5-Besitzer, die ein PlayStation Now-Abo haben, können das komplette Hauptspiel „Borderlands 3“ ohne weitere Kosten spielen.

Die Homepage des First-Person-Shooters findet ihr hier: KLICK! Weitere Informationen gibt es auch hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"