NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Battlefield 2042 – „Exodus“-Kurzfilm veröffentlicht

Mit einem Kurzfilm nehmen euch Electronic Arts und DICE mit auf eine kleine Reise, die euch in die Anfänge des Bürgerkrieges in „Battlefield 2042“ führt. Im „Exodus“-Kurzfilm kehren zudem Kimble „Irish“ Graves und Clayton „Pac“ Pakowski zurück, die bereits in „Battlefield 4“ einen Auftritt hatten. Kimble „Irish“ Graves wird in „Battlefield 2024“ ein ein spielbarer No-Pat-Spezialist. Gespielt wird Kimble erneut vom Schauspieler Michael K. Williams (Lovecraft Country, Snitch).

Daneben führt „Exodus“ den geheimnisvollen „Oz“ ein, der mit Irish um die Zukunft der No-Pats aneinandergerät und Konflikte schürt. Die Geschichte wird sich weiterentwickeln, sobald mehr Spezialisten mit ihren eigenen Geschichten dem Konflikt beitreten. Irish ist der fünfte für „Battlefield 2042“ vorgestellte Spezialist. Zum Release werden insgesamt 10 Spezialisten den Einzug in das Spiel finden. Jeder von ihnen verfügt über ein eigenes Gadget und ein Merkmal, das nur von ihm benutzt werden kann. Informationen zu den Spezialisten erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite, die ihr hinter diesem Link vorfinden könnt.

Wer „Battlefield 2042“ vorbestellt, erhält den exklusiven legendären Skin „Irish – Kampfgestählt“ für Irish als spielbaren Spezialisten sowie Vorabzugang zur Open Beta, das epische Nahkampfmesser Baku ACB-90, den epischen Waffen-Talisman „Mr. Chompy“ sowie den Spielerkarten-Hintergrund „Landung“ und die Erkennungsmarke „Alte Wache“.

„Battlefield 2042“ erscheint am 22. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC, sowie für Xbox Series X und S und PlayStation 5 erhältlich. EA Play-Mitglieder erhalten ab dem 15. Oktober 2021 Zugang zu einer 10-stündigen Trial.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"