NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Elden Ring – Release verschoben, Closed-Network-Test kommt

Das von vielen Fans heißersehnte Fantasy-Action-RPG „Elden Ring“ wird nicht wie geplant im Januar 2022 das Licht der Welt erblicken. Dies gaben Bandai Namco Entertainment und Entwickler FromSoftware am heutigen Tage bekannt. Die Veröffentlichung soll nun am 25. Februar 2022 erfolgen – also rund einen Monat später. Laut den beiden Unternehmen wird die Entwicklungszeit für letzte Anpassungen verlängert.

„Elden Ring“ kann jedoch vor dem Release angespielt werden, da Bandai Namco Entertainment einen geschlossenen Netzwerk-Test ankündigte, der im November stattfinden wird. Wer an dem Test teilnehmen möchte, der muss sich auf der offiziellen Webseite registrieren und sich für den Test anmelden. Eine Einladung ist jedoch nicht garantiert. Man sichert sich lediglich eine Chance.

Im Rahmen des Closed-Network-Tests wird unter anderem die Stabilität des Crossplay-Multiplayers getestet. Des Weiteren findet der Test nur auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S statt. Die PC-Version von „Elden Ring“ erhält keinen Netzwerk-Test. Ob noch ein offener Test für alle Plattformen folgt, ist bislang nicht bekannt.

An folgenden Zeiten findet der Closed-Network-Test statt:

  • 12. November: 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • 13. November: 4:00 Uhr bis 7:00 Uhr
  • 13. November: 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
  • 14. November: 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • 15. November: 4:00 Uhr bis 7:00 Uhr

Wer sich das aktuelle Gameplay-Video noch einmal anschauen möchte, der sollte auf diesen Link klicken. Die Anmeldung für den Test könnt ihr auf dieser Webseite vornehmen.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"