NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Tiny Tinas Wonderlands – Crossplay, Splitscreen und Systemanforderungen

Zum nahenden Release von „Tiny Tinas Wonderlands“ liefern 2K und Entwickler Gearbox Software weitere Informationen rund um das Spiel. Diesmal geht es um den Crossplay-Support, Splitscreen und die PC-Systemanforderungen.

Tiny Tinas Wonderlands – Crossplay

„Tiny Tina’s Wonderlands“ unterstützt Crossplay zwischen Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC. Koop ist eine Möglichkeit, die Wonderlands zu erkunden, wobei es zwei Möglichkeiten gibt, festzulegen, wie im Multiplayer-Modus Beute fallen gelassen wird und Gegner skaliert werden.

Unabhängig davon, welche Plattform man wählt, kann man sich mit Freunden auf allen Plattformen über die SHiFT-Spielersuche zusammenschließen, um ein Abenteuer zu erleben. Weitere Details dazu, wie die Spieler Crossplay aktivieren können, gibt es auf der offiziellen Website des Spiels (siehe hier).

Splitscreen

Konsolen-Spieler können auch im lokalen Splitscreen in die Fantasiewelt reisen. Spieler auf PS5 und Xbox Series X/S können am lokalen Splitscreen Spiele für bis zu vier Personen genießen, bei PS4 und Xbox One unterstützt der Splitscreen zwei Spieler. Auf allen Konsolen kann man bei der Zweier-Koop wählen, ob der Bildschirm horizontal oder vertikal geteilt wird.

PC-Systemanforderungen

Tiny Tinas Wonderlands PC Systemanforderung
Tiny Tinas Wonderlands PC Systemanforderung

Weitere Details, inklusive Grafikoptionen findet ihr hier: KLICK!

2K und Entwickler Gearbox Software veröffentlichen „Tiny Tinas Wonderlands“ am 25. März 2022 für Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC (EGS). Weitere digitale Stores für PC folgen im Verlauf des Jahres 2022. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Spiels (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"