NewsPCPlayStation 5Xbox Series X

Soulstice – Release-Termin, Demo und Cinematic-Trailer

Modus Games und das in Italien ansässige Entwicklerteam Replay Game Studios haben vor kurzem den Release-Termin von „Soulstice“ bekannt gegeben. So erscheint das Third-Person-Hack & Slash am 20. September 2022 für PC, Xbox Series X/S und PlayStation 5. Im August 2022 soll eine Demo-Version für PC erscheinen. Interessierte Spieler sind dazu eingeladen, sich jetzt auf der Website des Spiels (siehe hier) für den Zugang zur Vorab-Demo zu registrieren.

Diese Ankündigung wurde von einem Cinematic-Trailer belgeitet. Dieser zeigt das unzertrennliche Band der Schwestern und gibt einen Vorgeschmack auf einige der Herausforderungen, denen sich die beiden auf ihrer Reise durch die einst heilige Stadt Ilden stellen müssen.

Briar und Lute, beide gesprochen von Stefanie Joosten (Metal Gear Solid V), sind Schwestern, die als Chimera wiedergeboren wurden. Sie sind die einzigen, die es mit den Wraiths aufnehmen können. Dabei handelt es sich um abscheuliche Wesen, die von der anderen Seite des Schleiers in diese Welt eingedrungen sind. Nur wenn Spieler die Fähigkeiten beider Charaktere nutzen, können die Protagonistinnen ihr volles Potenzial ausschöpfen und die Invasion stoppen, bevor es zu spät ist.

Das Kampfsystem gibt Briar und Lute durch das Aneinanderreihen von Kombos, den Einsatz verschiedener Waffen und vieler Anpassungsmöglichkeiten eine endlose Reihe an taktischen Optionen an die Hand. Auf diese Weise können sie ihre Feinde besiegen, während sie Ilden erkunden und an jeder Ecke neuen Bedrohungen begegnen. Je näher das Duo dem Riss im Himmel über der zerstörten Stadt jedoch kommt, desto anspruchsvoller werden die Herausforderungen und desto feindseliger und verdrehter wird die Umwelt.

Gameplay-Video:

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"