NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles erscheint im Westen

Fans der Anime-Serie “Demon Slayer” dürfen sich freuen. Denn wie SEGA heute verkündete, erscheint das Videospiel namens “Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles” auch im Westen. Der Release erfolgt schon im kommenden Oktober für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One in digitaler und physischer Form. Auch die PC-Spieler erhalten eine Version des Spiels, das in digitaler Form über Valves Distributionsplattform Steam vertrieben wird.

Bei “Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles” handelt es sich um ein Arenakampfspiel, das aus der Spieleschmiede von CyberConnect 2 stammt. Die Geschichte des Spiels spielt in der japanischen Taisho-Periode. Tanjiro, ein gutherziger Junge, der für seinen Lebensunterhalt Holzkohle verkauft, verliert seine Familie durch die Hand eines Dämons. Zu allem Übel wurde auch seine jüngere Schwester Nezuko, die einzige Überlebende des Massakers, selbst in einen Dämon verwandelt. Obwohl er am Boden zerstört ist, beschließt Tanjiro, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Er wird zum “Dämonentöter”, um seine Schwester wieder in einen Menschen zu verwandeln und den Dämon zu töten, der seine Familie massakriert hat.

“The Hinokami Chronicles” behandelt die Handlungsbögen “Tanjiro Kamado, Unwavering Resolve” und “Mugen Train” aus dem Anime “Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba”. Am 15. Oktober 2021 erfolgt der Release des Spiels für die oben genannten Konsolen.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"