NewsPC

ITORAH – 2D-Action-Adventure für PC angekündigt

Mit „ITORAH“ wurde jetzt ein 2D-Action-Plattformer für PC angekündigt, den Assemble Entertainment und Entwicklerstudio Grimbart Tales noch dieses Jahr für PC (Steam) veröffentlichen wollen. Das mesoamerikanisch inspirierte Spiel soll eine liebevoll gestaltete Welt mit herausfordernden Platforming-Elementen bieten. Hinzu kommen jede Menge Gegner und Bosse, die es mit der übergroßen Waffe der jungen Itorah zu bekämpfen gilt.

In der Geschichte von „ITORAH“ wird das blühende Land Nahucan von einer tödlichen und mysteriösen Plage bedroht! Es liegt an der namensgebenden Protagonistin – die der letzte verbliebene Mensch zu sein scheint – sich ihren Weg durch fantasievolle Landschaften zu bahnen, um herauszufinden, was mit ihrer Spezies passiert ist. Gleichzeitig muss sie Nahucan vor einem bevorstehenden Unheil bewahren und sich allerlei Gefahren in dem ungezähmten Land stellen.

“Mit Assemble als unserem Publishing-Partner wird der Start von ITORAH Realität und wir könnten nicht glücklicher sein. ITORAH ist ein absolutes Herzensprojekt und unser erstes Spiel, daher ist es eine wirklich aufregende Zeit für uns. Als Indie-Entwickler haben wir die kreative Freiheit, uns ein Universum auszudenken, das von zahlreichen Erinnerungen geprägt ist, die uns als Kinder fasziniert haben. Unser Ziel ist es, ähnliche Erfahrungen für zukünftige Generationen zu schaffen und unsere Leidenschaft für das Fantastische weiterzugeben”, sagt Artur Bäcker, Creative Director und Mitbegründer von Grimbart Tales.

“ITORAH ist ein Spiel, mit dem sich jeder Spieler sofort vertraut fühlen wird”, sagt Stefan Marcinek, Gründer und CEO von Assemble Entertainment. “Es nimmt all die besten Elemente der 8- und 16-Bit-Jump’n’Run-Tage und die hochwertigen Features der Gegenwart und kombiniert sie mit einer handgefertigten, lebendigen Welt mit einer herzerwärmenden Geschichte und liebenswerten Charakteren.”

Hier findet ihr das Spiel auf Steam: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"