A Plague Tale: Innocence – Hörprobe zum Soundtrack veröffentlicht, Vinyl für Vorbesteller

Das kommende Spiel „A Plague Tale: Innocence“ des Entwicklers Asobo Studio erscheint in wenigen Wochen im Handel. In der Geschichte folgt ihr den Spuren jungen Amicia und ihres kleinen Bruders Hugo auf ihrer Reise durch die dunkelste Zeit in der Geschichte Europas. Verfolgt von der Inquisition und von erbarmungslosen Rattenschwärmen umgeben müssen Amicia und Hugo lernen, sich gegenseitig zu verstehen und zu vertrauen. Allen Widrigkeiten zum Trotz kämpfen sie in dieser erbarmungslosen Welt ums nackte Überleben.

Die düstere Reise der beiden wird untermalt mit der Musik des Komponisten Olivier Deriviere, der unter anderem den Soundtrack zu den Spielen „Vampyr“, „Assassin’s Creed IV: Black Flag“ – Freedom Cry, „Remember Me“ und „Alone In The Dark“ erschuf. Publisher Focus Home Interactive gewährt nun einen Einblick in den Soundtrack von „A Plague Tale: Innocence“.

Vinyl für Vorbesteller

Vorbesteller der Retail-Version können ausgewählte Musikstücke auf einer limitierten Vinyl erhalten. Jedoch gibt es hierzulande wenige Händler, die diesen besonderen Bonus für die frühen Käufer anbieten. Die Sammler unter euch können sich hierzulande eine Vinyl via Gamestop sichern. Der Vorrat ist allerdings streng limitiert und nur die Konsolen-Spieler erhalten eine Retail-Version von „A Plague Tale: Innocence“.

Das Spiel erscheint am 14. Mai für PC, Xbox One und für die PlayStation 4.

A Plague Tale: Innocence – Soundtrack & Speed Painting | Amicia

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close