Anno 1800 – Neue Videos zum Verkaufsstart, Details zum Season Pass

Anno 1800
Anno 1800

Ubisoft und Blue Byte veröffentlichen am heutigen Tage das Aufbaustrategiespiel „Anno 1800“ für den PC. Zur Veröffentlichung präsentiert der Publisher ein zweiteiliges Release-Special, das ihr unter diesen Zeilen sehen könnt. Ihr erhaltet durch die beiden neuen Videos umfangreiche Einblicke in das Spiel.

Des Weiteren wird die Veröffentlichung mit einem Season Pass begleitet, auf dessen Inhalte Ubisoft näher eingeht. So erhalten die Käufer nicht nur kosmetische Gegenstände, sondern auch drei herunterladbare Inhalte, die im Laufe des Jahres veröffentlicht werden:

  • Gesunkene Schätze: Die Spieler können ihr Imperium mit einer neuen europäischen „Alte Welt“ Session und einer großen kontinentalen Insel erweitern, während sie mit einem exzentrischen Erfinder und seiner Tauchglocke auf Schatzsuche gehen.
  • Botanica: In diesem DLC können Spieler die Attraktivität ihrer Stadt mit einem modularen botanischen Garten steigern, sodass sie neue Gegenstände und Belohnungen erhalten, während sie die Touristenmassen zu ihrem blühenden Meisterwerk locken.
  • Die Passage: Die Spieler müssen beim Bau eines arktischen Außenpostens in der Nordwest-Passage völlig neue Produktionsketten und Waren beherrschen.
  • Kosmetische Inhalte (bereits verfügbar): Besitzer des Season Pass erhalten außerdem ab sofort drei kosmetische personalisierte Gegenstände, mit denen sie ihr Spielerprofil im Multiplayer anpassen können: das Gefangenenporträt sowie zwei exklusive Firmenlogos.

Auch nach der Veröffentlichung von „Anno 1800“ werden Updates und kostenlose Inhalte erscheinen. Auch hierzu gibt es die ersten Details:

  • Koop-Modus: Diese sehr gefragte Community-Funktion kommt mit einem zukünftigen Update. Spieler können gemeinsam mit ihren Freunden die Kontrolle über ein einzelnes Imperium übernehmen, das in der Industriellen Revolution heranwächst.
  • Community-Herausforderungen: Die Anno-Community wird regelmäßig Herausforderungen erhalten, die erfordern, dass alle zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Dadurch werden neue kosmetische Anpassungen wie Firmenlogos oder Skins für alle Teilnehmer freigeschaltet.
  • Statistik-Gebäude: Die erfahrensten Spieler, die gerne bis ins kleinste Detail optimieren, werden dieses neue Feature lieben. Tatsächlich erhalten die Spieler durch dieses Statistik-Gebäude mehr Informationen über ihre Produktionsketten und ihre verfügbaren Ergebnisse.

ANNO 1800 – Release Special – Teil 1 | Ubisoft-TV [DE]

ANNO 1800 – Release Special – Teil 2 | Ubisoft-TV [DE]

Quelle: Pressemitteilung