NewsPC

Necrobarista – Der Release-Termin steht fest, neuer Trailer

Die Entwickler von Route 59 Games arbeiten derzeit an dem visuellen Roman namens „Necrobarista“. Eigentlich sollte das Spiel schon im Jahre 2019 das Licht der Welt erblicken. Daraus wurde jedoch nichts. Wie die Entwickler heute mitteilten, erscheint das Spiel nun am 22. Juli 2020 für den PC. „Necrobarista“ wird auch für die PS4 und Nintendo Switch erscheinen. Jedoch müssen die Spieler sich bis 2021 gedulden.

„Necrobarista“ versetzt euch in ein fiktives Melbourne. In den Mittelpunkt der Geschichte rückt die übernatürliche Cafészene der Stadt. In einem Straßencafé wird den Toten eine letzte Nacht gewährt, um sich unter die Lebenden zu mischen. „Necrobarista“ erzählt eine Geschichte aus der Sicht von verschiedenen Charakteren, die sich durch Melbournes angesagte Kaffeekultur, die fragwürdige Ethik der Nekromantie und den Prozess des Loslassen bewegen.

Route 59 ließen sich bei der Entwicklung des Titels durch diverse Filme und Anime inspirieren. Kevin Penkin, der Komponist hinter dem Soundtrack von „Made in Abyss“, sorgt für die passende Musik. Zum Release wird das Spiel in mehreren Sprachen verfügbar sein. „Necrobarista“ erscheint für den PC via Steam zum Preis von 19,99 Euro.

Mit der Bekanntgabe des Release-Termines veröffentlichten die Macher einen neuen Trailer, der kurze Szenen aus dem Spiel sowie die Zitate der Presse präsentiert.

Necrobarista - Launch Trailer

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"