Spy Hunter kehrt zurück

Warner Bros. Interactive Entertainment heute eine Neuauflage Combat Driving-Reihe Spy Hunter an. Entwickelt wird der Titel von TT Fusion und erscheint voraussichtlich im Herbst 2012 für PlayStation Vita und Nintendo 3DS.

Spy Hunter erblickte erstmals 1983 das Licht der Spielhallen-Welt. Erneut werdet ihr in die Rolle des „Agenten“ schlüpfen und das Steuer des G-6155 Interceptor übernehmen. Ausgerüstet mit den modernsten Waffensystemen, gilt es ein weltweites Terroristennetzwerk auszuschalten.

„Um PlayStation Vita- und 3DS-Spielern zeitgemäße, adrenalingeladene Renn-Action zu bieten, wurde das klassische Spy Hunter-Gameplay verbessert“ so Samantha Ryan, Senior Vice President für Produktion und Entwicklung bei Warner Bros. Interactive Entertainment. „Den Spielern stehen nun mehr Verwandlungs- und Individualisierungs-Möglichkeiten sowie eine verbesserte Steuerung zur Verfügung. Darüber hinaus wartet Spy Hunter mit atemberaubender Grafik und beeindruckenden Kamerafahrten auf.“

Der Interceptor hat die Fähigkeit, sich vom Auto jederzeit in einen Geländewagen oder in ein Schnellboot zu verwandeln. Die Waffen des Fahrzeugs sind frei wählbar und lassen sich upgraden. Ihr erhaltet zudem Unterstützung von einer unbemannten Luftunterstützungsdrohne, damit ihr die feindlichen Festungen ausspionieren könnt.

Anbei ein erster Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Black Mirror

Black Mirror – THQ Nordic verkündet Reboot der Adventure-Serie

Im Jahre 2013 erwarb der schwedische Publisher Nordic Games viele Marken des insolventen Unternehmens THQ. Erst …