Ghost Recon: Future Soldier – Artic Strike Map Pack ab 17. Juli

Ubisoft verkündete, dass das erste DLC-Paket für Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier, namens Arctic Strike Map Pack, ab dem 17. Juli für Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich sein wird.

Von den Straßen Moskaus bis zu den weiten Ebenen der Arktis – dieser vollkommen neue Downloadinhalt bereichert das Ghost Recon: Future Soldier-Erlebnis mit neuen Mehrspieler-Karten, einem neuen Mehrspieler-Modus, einer neuen Guerilla-Modus-Koop-Karte und sechs zusätzlichen Waffen, um den Spielern einen größeren Vorteil gegenüber ihren Gegnern zu verschaffen.

Arctic Strike bietet folgende Inhalte:

  • 3 Mehrspieler-Karten
  • 1 neuer Mehrspieler-Modus „Stockade“
  • 1 Guerilla-Modus-Koop-Karte

6 Waffen:

  • Schütze: F2000 und CZS805
  • Späher: Type 05 JS und BT MP9
  • Techniker: OCP-11 und Mk17

Erfolge

Die Levelbegrenzung steigt um +10

Arctic Strike wird für 800 Microsoft Punkte auf Xbox Live oder für 9,99 € im Sony Entertainment Network erhältlich sein.

Schau es dir an

ReCore Definitive Edition – Gamescom 2017 Trailer

ReCore erscheint am 29. August als sogenannte „Definitive Edition“. Das Spiel bietet eine überarbeitete Grafik, …