NewsPlayStation 4Xbox One

Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 – Vier Tage Multiplayer Beta im Anmarsch

Am 14. Januar 2016 öffnenn Electronic Arts und Popcap Games die Tore zu einer Multiplayer Beta von Plants vs. Zombies Garden Warfare für Xbox One und PlayStation. Bis zum 18. Januar können sich das Spieler in das Getümmel stürzen und einen Blick auf den neuen Titel werfen. Um an der Beta teilzunehmen, soll man lediglich die Seite www.pvzgw2.com besuchen und den Beta Clienten für die entsprechende Plattform herunterladen.

Wer sich an diesen vier Tagen in die bis zu 24-Spieler-Schlachten zwischen Pflanzen und Zombies stürzt, kann unter anderem die vier Maps “Z-Tech-Fabrik”, “Mondbasis Z”, “Frosty Creek” und “Frostbächel” ausprobieren. Jeden Tag wird es zusätzliche Spielmodi wie Teamsieg, Abschuss bestätigen, Gartenzwergbombe und Suburbination geben.

Das Herz dieser Partien werden wieder die unterschiedlichen Charaktere sein. eder Charakter wurde so entworfen, dass er mit seiner einzigartigen Persönlichkeit und seinen Fähigkeiten eine bestimmte Rolle auf dem Schlachtfeld einnehmen kann. Zu den alten Charakteren aus dem originalen Garden Warfare gesellen sich folgende Charaktere, die auch Teil der Beta sein sollen:

  • Major Mais: Er führt mit seinen Doppelkolben und hoher Feuergeschwindigkeit die Pflanzen-Offensive als primäre Angriffsklasse an.
  • Rosie: Eine extrem mächtige Zauberin, die feindliche Zombies in voll spielbare Ziegen verwandeln kann.
  • Zitron: Ein zeitreisender Kopfgeldjäger aus der Zukunft … und außerdem auch eine Orange.
  • Wicht & Z-Mech: Der kleinste und wendigste Zombie, der sich in den Massenzerstörungs-Roboter „Z-Mech” mit Raketen verwandeln kann.
  • Super Brainz: Der schrille, schlagkräftige Superheld mit herausragendem Haar und charismarischem Lächeln.
  • Käpt’n Totbart: Ein verkrusteter, holzbeiniger Kapitän, der mit seiner Geheimwaffe ein Ass im Ärmel hat.

Des Weiteren werden Spieler Zugang zum Hinterhof-Kampfplatz haben. Dies ist eine interaktive Umgebung, die mit allen Karten und Modi verbunden ist. Sobald das Spiel beginnt, finden sich die Spieler auf einem wilden Spielplatz wieder, in dem es dynamische Ereignisse und vieles mehr zu entdecken und zu tun gibt. In der Betaversion des Hinterhof-Kampfplatzes werden Spieler auf Folgendes Zugriff haben:

  • Der von König des Hügels inspirierte Modus „Flagge der Macht”: Hisse die Flagge der Macht und tue dein Bestes, um den Feind daran zu hindern sie zu senken. Dabei entsteht eine wilde und ausufernde Schlacht, in der du immer größere Feindeswellen abwehren musst.
  • Statistik-Zentrale: Zeigt alle Statistiken und Errungenschaften deines Charakters an. Es gibt auch ein Stickerheft, in dem man einen Überblick über alle freigeschalteten Charaktere und Accessoires hat.
  • Auftragstafel: Besuche die Auftragstafel für eine Liste von dynamisch aktualisierten Herausforderungen, die dich für jedes abgeschlossene Event belohnt und deinen XP-Multiplikator erhöht.

Die Vollversion von Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 erscheint am 23. Februar 2016.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"