NewsNintendo 3DS

Monster Hunter: Generations – Release erfolgt im Sommer

Letzte Nacht fand eine neue Ausgabe von Nintro Direct statt. Dort wurde eine europäische Version von Monster Hunter X angekündigt. Das bereits in Japan erhältliche Spiel erscheint im Sommer 2016 für den europäischen 3DS unter dem Namen „Monster Hunter Generations“.

In neusten Teil der Action-RPG Reihe schlüpft man in die Rolle eines Jägers, der kolossale Kreaturen aufspüren und bezwingen muss. Dabei kann man Ressourcen und Geld sammeln, durch die man mächtigere Waffen und Rüstungsteile erwerben und schmieden kann – die sich optisch an die bereits erledigten Monster anlehnen. In dem Abenteuer muss man vier Dörfer vor den Fatalen Vier, einer neuen Bedrohung, bewahren.

In Monster Hunter Generations gibt es natürlich auch neue Spielmechaniken. Unter anderem kann man durch Stile und Techniken die eigene Spielweise noch individueller anpassen. Als Spieler kann man zwischen vier unterschiedlichen Jagstilen, etwa dem Luftkampfstil, durch den Monster im freien Fall attackiert werden können, wählen.

Des Weiteren gibt kann man im Pirscher-Modus nun selbst als Felyne spielen. In diesem Modus sind sowohl als Einzelgänger-Felyne als auch mit drei weiteren Mitstreitern noch mehr Abenteuer zu bestehen. Ob Einsteiger oder Veteran, es soll Hunderte Einspieler-Quests und die Möglichkeit geben, zahlreiche Aufgaben im Mehrspieler-Modus mit Freunden im gemeinsamen Netzwerk oder online zu bewältigen.

Im Rahmen der Nintendo Direct wurde ebenfalls angekündigt, dass ein auf dem Charakter Marth aus der Strategie-RPG-Serie Fire Emblem basierendes Rüstungsset seinen Weg in Monster Hunter Generations finden wird. Fans können sich auf diese und weitere Kooperationen für spezielle Kampfausrüstungen für ihre Jäger und Palicos freuen.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"