NewsPC

World of Warcraft: Legion – Der Release-Termin steht fest

Blizzard Entertainment gab am gestrigen Abend den Release-Termin zur sechsten Erweiterung von World of Warcraft bekannt. Legion erscheint am 30. August 2016 und sie erzählt die Geschichte, die nach den Ereignissen von Warlords of Draenor stattfindet.

Die Standard-Edition von World of Warcraft: Legion erscheint in physischer und digitaler Form zum Preis von 44,99 € (UVP). Wer das Addon im Vorverkauf erwirbt, der kann diese Version zur Digital Deluxe Edition aufwerten, die zahlreiche Boni für mehrere Blizzard-Spiele bietet. Darin enthalten sind zum Beispiel ein Teufelspirscher der Illidari als Reittier und als Haustier für World of Warcraft, ein Teufelspirscher-Reittier für Heroes of the Storm, ein Helm und Flügel zur Transmogrifikation für Diablo III und zwei von Teufelsmagie durchdrungene StarCraft II-Porträts. Des Weiteren erhalten die frühen Käufer einen früheren Zugang zu der neuen Klasse, den Dämonenjäger.

In diesem finsteren neuen Kapitel der Warcraft-Saga ist die Brennende Legion zurückgekehrt und verfolgt den teuflischen Plan, ihren gefallenen Gebieter zu erwecken: Sargeras, der dunkle Titan, Verheerer der Welten. Ein Sturm der Zerstörung bricht über Azeroth herein und die Helden dieser Welt müssen Erlösung in den Ruinen der Verheerten Inseln suchen – dem verlorenen Herz der uralten Nachtelfenzivilisation und Geburtsstätte von Mythen, die bis zur Schöpfung der Welt selbst zurückgehen.

Im Angesicht der sicheren Vernichtung müssen Azeroths Champions sich sagenumwobene Artefakte zu Eigen machen: gewaltige Waffen, die den Sieg über die verderbten Armeen der Legion bedeuten könnten. Sie sehen sich außerdem gezwungen, einen teuflischen Pakt mit den furchteinflößenden Dämonenjägern der Illidari einzugehen, den Anhängern des ruchlosen Verräters Illidan.

World of Warcraft: Legion Cinematic-Trailer (DE)

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"