NewsPC

Civilization VI – Vorbesteller bekommen frühen Zugriff auf die Azteken

Vorbesteller von Sid Meier’s Civilization VI erhalten beim Release des Spiels 21. Oktober direkten Zugriff auf die Zivilisation der Azteken unter Montezuma I. Führung. Alle anderen Spieler erhalten die die spielbare Zivilisation erst 90 Tage nach dem Release und zwar kostenlos.

Montezuma I. wurde 1398 geboren und war der fünfte König der Stadt Tenochtitlan und der zweite Kaiser der Azteken. Seine 29-jährige Herrschaft wurde bekannt durch die Konsolidierung und Ausdehnung des Imperiums der Azteken, auch bekannt als Aztekischer Dreibund, sowie einer Reihe von Aufwandgesetzen, welche der Verschwendung von Gütern und dem dekadenten Lebensstil Einhalt gebieten sollten. Dies verfestigte das schon vorhandene Klassensystem und betraf jeden Bereich des aztekischen Lebens.

Montezumas I. Herrschaft endete, als er aus unbekannten Ursachen 1469 verstarb. Ihn beerbte sein 19-jähriger Sohn Axayacatl, welcher als Montezuma II. das Reich an Hernán Cortés und seine Konquistadoren verlor.

Mit einem neuen Trailer gewähren 2K und Firaxis Games einen ersten Blick auf die Azteken in Civilization VI:

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"