Bastion erscheint für die Xbox One

Es ist schon ein paar Jahre her, als die Entwickler von Supergiant Games ihren kleinen Hit Bastion veröffentlichten. Im Jahre 2011 erschien das Spiel für den PC und für die Xbox 360. Im Jahre 2015 folgte dann eine Umsetzung für die PlayStation 4 und PS Vita.

Nach knapp 4 Millionen verkauften Exemplaren und fünf Jahre nach der Erstveröffentlichung, wird Bastion den Weg auf die Xbox One finden. Alle Xbox One-Spieler, welche die Xbox 360-Version in digitaler Form besitzen, erhalten die Xbox One-Version kostenlos. Das Angebot wird bis zum 01. Januar 2017 laufen.

Einige Verbesserungen wird die Xbox One-Version von Bastion mit sich bringen, wie Supergiant Games bekannt gab. Die Version wird in 1080p über den Bildschirm flimmern. Zudem gibt es neue Achivements, die von euch freigespielt werden können. Der DLC namens Stranger’s Dream wird ebenfalls mit an Bord sein.

Die Welt von Bastion wurde durch eine schwere Katastrophe, genannt die Calamity, in unzählige Teile zerbrochen. Der stumme Protagonist, genannt The Kid, erwacht inmitten der Ruinen und begibt sich zur Bastion – ein Treffpunkt für schwere Zeiten. Dort angekommen findet er nicht viel mehr als den alten Mann Rucks, der Erzähler. Rucks schickt Kid auf seine Reise, die Welt so wie sie war zu rekonstruieren.

Die Veröffentlichung von Bastion für die Xbox One erfolgt am 12. Dezember 2016.

Bastion – Launch Trailer

Quelle: Supergiant Games