NewsPCPlayStation 4Xbox One

DOOM – Update 6.66, Multiplayer-DLCs kostenlos und Free Weekend

Es ist mittlerweile mehr als ein Jahr her, dass Bethesda und Entwickler id Software den actiongeladenen und im klassischen Stil gehalterten First Person Shooter DOOM auf den Markt gebracht haben. Die Verantwortlichen wollen jetzt das Spiel und die Inhalte für alle zugänglicher machen.

DOOM – Kostenlose Multiplayer-DLCs

Der erste Schritt ist die Abschaffung des Season Pass. Der Pass lieferte den Zugang zu drei Multiplayer-DLCs, die ab sofort für alle Besitzer von „DOOM“ freigeschaltet sind. Dies umfasst neun Maps, drei zusätzliche Waffen, spielbare Dämonen, neue Ausrüstung, Rüstungssets und mehr. Hinzu kommen noch zusätzliche Modi und Features wie computergesteuerte Gegner und Verbündete, an denen sich Spieler schon letztes Jahr erfreuen konnten.

DOOM – Update 6.66

Der nächste Schritt ist der Release von Update 6.66 (Patch-Notes), mit dem nicht nur Fehler behoben werden, sondern auch verschiedene Verbesserungen in den Bereichen Multiplayer-Modus und SnapMap in das Spiel integriert werden. Unter anderem wurde das Fortschrittssystem überarbeitet.

Verbessertes Fortschrittsystem im Multiplayer

Das überarbeitete Fortschrittssystem verändert, wie und wann Spieler neue Waffen, Dämonen und Ausrüstung freischalten. Zudem wirkt es sich auch auf die Anpassungsoptionen von Spieler und Waffen aus. Das Freischaltungssystem ist nicht länger zufallsgeneriert, sondern an bestimmte Stufen-Voraussetzungen oder Herausforderungen gebunden. Möchtet ihr beispielsweise einen bestimmten Helm erbeuten, könnt ihr ihn euch erarbeiten, indem ihr die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt oder Herausforderung abschließt.

Die Veteranen des Mehrspielermodus brauchen sich keine Sorgen machen. Alle bisher erhaltenen Gegenstände, sei es durch das zufällige Fortschrittsystem und/oder DLC-Käufe, bleiben erhalten. Des Weiteren wird die Stufe aller Veteranen auf 0 zurückgesetzt. Dies betrifft nur die Stufe. Alle Fortschritte bleiben erhalten. Um das komplette neue System zu erleben, haben Veteranen die Möglichkeit, ihre Fortschritte selbst vollständig zurückzusetzen. Hinzu gibt es für alle Veteranen ein besonderes Abzeichen, um ihre Erfahrung zur Schau zu stellen. Für die elitären Spieler, die die höchste Schlächterstufe erreicht haben, gibt es ein ganz besonderes Schlächter-Abzeichen.

Neues Runensystem ersetzt Hack-Module

Das Hack-Modul-System wird durch ein neues Runensystem ersetzt. Ähnlich wie Runen in der „DOOM“-Kampagne sind Multiplayer-Runen jetzt dauerhafte Spielerfähigkeiten, die freigeschaltet und in die Ausrüstung aufgenommen werden können. Anders als die alten Hack-Module müssen Runen nicht aktiviert werden und laufen nicht ab. Stattdessen sind sie dauerhafte Vorteile, die ein beständiger und kontrollierbarer Teil eurer Ausrüstung und eures Spielstils werden können.

Besseres Spiel-HUD

Das neue HUD soll Informationen zu Herausforderungen, Belohnungen und Punkte sichtbarer machen. Die Kill-Karte wurde komplett überarbeitet, damit getötete Spieler klare und genaue Informationen zu ihrem Ableben erhalten – darunter nicht nur, wer sie getötet hat, sondern auch, welche Spieler, Waffen- und Schadensarten dazu beigetragen haben.

Verbesserungen im Menü und Benutzeroberfläche

Zu den Verbesserungen gehören vollständig überarbeitete Zusammenfassungen der Partie sowie Updates, die den Spielerstatus in der Lobby besser anzeigen, neue Fortschrittsoptionen hervorheben und Waffen-, Ausrüstungs- und Dämoneneigenschaften besser erklären.

Free Weekends

Der dritte Schritt für bessere Zugänglichkeit sind kostenlose Wochenenden. So können Spieler ab 18 Uhr am Donnerstag, den 20. Juli auf Xbox One, 19 Uhr am selben Tag auf PC und ab 18 Uhr am Donnerstag, den 27. Juli auf PlayStation 4 „DOOM“ kostenlos ausprobieren.

In den Zeitraum können die ersten beiden Level der Kampagne abschliessen und im Arcade-Modus auf Highscore-Jagd gehen. Um das Gnaze abzurunden, gibt es uneingeschränkten Zugriff auf den Multiplayer und SnapMap. Erwerbt ihr im Laufe des Free Weekends das Spiel, wird euer Fortschritt in der Kampagne und im Multiplayer-Modus gespeichert und ihr könnt dort weitermachen, wo ihr aufgehört habt.

Im Rahmen des Free Weekends wird der Preis der digitalen Version von „DOOM“ auf 14,99 Euro gesenkt.

Quelle: Bethesda.net

Close