News

The Evil Within 2 – Der tödliche Fotograf Stefano Valentini

Bethesda und die Entwickler von Tango Gameworks veröffentlichten einen neuen Trailer zu „The Evil Within 2“, das am 13. Oktober das Licht der Welt erblicken wird. In den Mittelpunkt des neuen Trailers rückt der Fotograf Stefano Valentini. In der albtraumhaften Welt des STEM erwarten den Protagonisten Sebastian Castellanos nicht nur grauenerregende Kreaturen, sondern auch Monster in Menschengestalt.

Zu ihnen gehört auch Stefano Valentini. Er ist ein Künstler mit düsteren Neigungen und grenzenloser Fantasie. In ganz Union sind seine Werke zu sehen. Diese reichen von Fotografien seiner Opfer bis hin zur Zurschaustellung des „Todesmoments“. Einst war Stefano ein Kriegsfotograf. Als er jedoch sein rechtes Auge bei einer Explosion verlor, ist Stefano zusehends dem Wahnsinn verfallen.

Doch mit dem Verlust des Augenlichts eröffnete sich ihm ein neuer Blick und damit ein neues Verständnis von Schönheit: Jener kurze Augenblick, in dem der Tod den Menschen überwältigt – jenem Sekundenbruchteil, wenn Menschen, seiner Meinung nach, ihr wahres Gesicht und ihre unverfälschte Schönheit zeigen.

Stefano kehrte mit einer neuen Bestimmung aus dem Krieg zurück. Jedoch wollte er nicht darauf warten, dass die Menschen dem Tod zum Opfer fallen. So erkennt er schnell, dass man selbst den Tod herbeiführen kann. Im STEM kann Stefano seine Werke nun präsentieren.

Quelle: Pressemitteilung

Close