NewsPCPlayStation 4Xbox One

Spintires: MudRunner – Erster Gameplay-Trailer

Saber Interactive und Focus Home Interactive haben heute den ersten Gameplay-Trailer zu „Spintires: MudRunner“ veröffentlicht. Der Nachfolger des im Mai 2014 erschienen „Spintries“ erscheint am 31. Oktober 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam).  Auf PC kostest das Offroad-Spiel 29,99 Euro (UVP) und auf Konsolen 39,99 Euro (UVP).

In dem Trailer bekommen wir nicht nur Gameplay-Szenen zu sehen, sondern auch Eindrücke von den verschiedenen Features. Unter anderem verfügt das Spiel über einen Tag- und Nachtzyklus sowie Physiksimulationen im Bereich Untergrund, Wasser, Seilwinden und mehr. Die Entwickler wollen das Gameplay-Erlebnis so realistisch wie möglich machen.

Spieler können sich hinter das Steuer von mächtige Geländefahrzeuge begeben und die ungezähmten Wälder Sibiriens erkunden. Insgesamt wird es 19 kraftstrotzende Offroad-Fahrzeuge geben, alle mit eigenen Charakteristiken und anpassbarem Zubehör. Die Missionen und Lieferaufträge führen über schlammiges Gelände, durch reißende Flüsse und dichte Wälder. Gegenüber dem Vorgänger hat das Team von Saber Interactive die Grafik- und Physik-Engine verbessert, die ein eine immersive Sandbox-Erfahrung mit einem realistischen Gelände ermöglichen sollen, das auf das Gewicht und die Bewegung der Fahrzeuge reagiert.

Nur mit einer Karte, Kompass, Seilwinde und den eigenen Fahrfähigkeiten als Hilfe, können Spieler allein oder kooperativ, mit bis zu drei anderen Fahrern zusammen, die Welt von „Spintires: MudRunner“ erkunden. Auf dem PC können Modifikationen – alle von der Community erstellt – heruntergeladen werden und das Spiel beliebig erweitern.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close