NewsPCPlayStation 4Xbox One

Call of Duty: WWII – Trailer zeigt die Rückkehr nach Carentan

In dem bald erscheinenden First-Person-Shooter „Call of Duty: WWII“ wird man wieder in die französische Kleinstadt Carentan reisen können. Es ist eine der beliebtesten Multiplayer-Maps der „Call of Duty“-Serie. Activision und Sledgehammer Games haben für den neusten Teil der Serie die Map neu aufgelegt. Spieler kämpfen sich darin durch zerstörte Gebäude und Straßen der kriegszerrütteten Stadt, um eine strategische deutsche Festung zu erobern.

Wer damals nicht in den Genuss dieser Map kam, wird die Stadt bzw. den Namen evtl aus der erfolgreichen HBO-Serie „Band of Brothers“ kennen. Wie die neue digitale Fassung der Stadt ausschaut und was einen dort erwartet, zeigt der folgende Trailer.

„Call of Duty: WWII“ wird von Sledgehammer Games mit Unterstützung von Raven Software entwickelt und von Activision am 03. November für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Quelle: Pressemitteilung

Close