NewsNintendo SwitchPlayStation 4Xbox One

Valkyria Chronicles 4 erscheint 2018 für PS4, Xbox One und Nintendo Switch im Westen

Der vierte Teil der „Valkyria Chronicles“-Saga wird im nächsten Jahr auch hierzulande das Licht der Welt erblicken. Dies teilte SEGA zum Wochenende mit. Das Spiel wird für die PlayStation 4, Xbox One sowie für die Nintendo Switch erscheinen. Einen genauen Termin konnten die Verantwortlichen allerdings noch nicht nennen. Dafür gibt es weitere Details zu „Valkyria Chronicles 4“.

„Valkyria Chronicles 4“ setzt erneut auf den einzigartigen Aquarell-Grafikstil. Die Geschichte spielt in Europa, in einer alternativen Zeitlinie. Ihr erlebt den Zweiten Europakrieg zwischen der Atlantischen Föderation und der autokratischen osteuropäischen Imperialen Allianz. Obwohl die Föderation tapfer gehen die Kräfte des Imperiums kämpft, droht die unbarmherzige imperiale Militärmaschinerie sie zu verschlingen. Die Operation „Northern Cross“ soll die drohende Niederlage durch einen Angriff auf die kaiserliche Hauptstadt im letzten Moment abwenden.

  • Eine Coming-of-Age-Kriegsgeschichte: Valkyria Chronicles 4 spielt im selben Zeitraum des original Valkyria Chronicles, konzentriert die Geschichte allerdings auf vollkommen neue Hauptfiguren. Spieler übernehmen die Kontrolle über den jungen und eifrigen Kommandanten Claude Wallace, den außergewöhnlichen Ingenieur und Experten für schwere Waffen Riley Miller, den hitzköpfigen Darcsen Raz, den eiskalten Meister-Scharfschützen Kai Schulen und viele weitere interessante Charaktere. Gemeinsam erleben sie die unbarmherzige Realität des Krieges und werden die Frage klären, ob die Freundschaft des Squad E jedes Schlachtfeld überstehen kann.
  • Neustes BLiTZ-Kampfsystem: Als eine Mischung aus rundenbasierter Strategie, Rollenspiel und 3rd Person Actionspiel, kehrt das BLiTZ-Kampfsystem zurück. Zusätzlich kommen neue Features wie die Grenadier-Klasse, offensive und defensive Unterstützung durch Schlachtschiffe, die Last-Stand-Fähigkeit, um einen vielleicht Verlorenen Kampf im letzten Moment noch zu gewinnen, größere Schlachtfelder als jemals zuvor und vieles mehr.
  • Aquarell-Ästhetik: Der visuelle Stil der Serie wurde für die neuste Generation vollständig überarbeitet. Inspiriert von Aquarellen, verbindet die CANVAS Grafikengine Realität und Imagination, um eine ausdrucksstarke und farbenfrohe Welt zu erzeugen -- wie ein Interaktives Gemälde.
  • Die Rückkehr eines legendären Komponisten: Hitoshi Sakimoto-san, Komponist der Valkyria Chronicles-Serie und zahlreicher anderer emotionaler Spiele-Soundtracks,  kehrt zurück, um die orchestrale Untermalung für Valkyria Chronicles 4 zu komponieren.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Neuer Ankündigungs-Trailer für Valkyria Project

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close