NewsPCPlayStation 4Xbox One

Rainbow Six: Siege – 30 Millionen Spieler-Marke überschritten

Das 2015 von Ubisoft veröffentlichte „Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege“ hat jetzt die Marke von 30 Millionen registrierten Spielern auf allen Plattformen übertroffen. Dies wurde unter anderem durch die fortlaufende Unterstützung der Entwickler in Form von Updates und neuen Content ermöglicht. Aktuell läuft die dritte Season (Year 3), in deren Verlauf regelmäßige Content-Updates zum Start von Operation Chimera, Outbreak und weitere Spiel-Updates folgen.

„Im Namen des gesamten Teams danken wir unserer vielfältigen internationalen Gemeinschaft für die Unterstützung. Die Spieler sind das Wichtigste für unser Spiel. In den letzten drei Jahren haben wir uns bemüht, eine Gemeinschaft zu schaffen, die auf Transparenz aufbaut, während wir die immer größer werdende Welt von Rainbow Six Siege weiterentwickeln“, sagte Alexandre Remy, Brand Director von Rainbow Six Siege. „Wir fühlen uns unglaublich geehrt, diesen Meilenstein erreicht zu haben, und wir werden weiterhin alles tun, um Spieler für unser Spiel zu begeistern.“

In Übereinstimmung mit dem andauernden Bestreben, neue Inhalte zur Verfügung zu stellen und fortlaufend neue Spieler in die stetig wachsende Community aufzunehmen, hat sich das Entwicklerteam von „Rainbow Six: Siege“ vorgenommen, in den kommenden Jahren 100 Operator für das Spiel zu erstellen.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close