GamescomNewsPCPlayStation 4Xbox One

Tropico 6 – Grober Release-Termin und gamescom-Trailer

Passend zum 12. Geburtstag von Kalypso Media hat sich El Presidente die Zeit genommen und alle Fans in sein kommendes Reich „Tropico 6“ eingeladen. Spieler, die mit dem PC die tropischen Inseln besuchen möchten, können dies ab Januar 2019 machen. Xbox One- und PlayStation 4-Spielern wird die Einreise im Sommer 2019 ermöglicht. Genauere Termine konnte das Wirtschaftsministerium noch nicht nennen.

Des Weiteren hat sich El Presidente mit dem Team von Limbic Entertainment kurzgeschlossen und zusammen werden sie Schnupperkurse auf der kommenden gamescom 2018 anbieten. Wer die Messe in Köln besucht, kann in Halle 8 (Stand B 43) die Aufbau- / Diktatoren-Simulation anspielen.

Zu guter Letzt wurde eine für den Herbst geplante Beta auf Steam verkündet. Genauere Informationen dazu sollen in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden.

Mit „Tropico 6“ wird El Presidente seine Rückkehr feiern. Diesmal wird er nicht nur eine Insel zu seinem Reich ernennen, sondern eine weitläufige Inselgruppe. Als Spieler wird man sie mit Brücken und weiteren neuen Möglichkeiten des Transports verbinden können. Dazu gehören auch Tunnel, Taxen, Busse und Seilbahnen. Des Weiteren verfügt der neue Teil der Serie über ein überarbeitetes Forschungssystem und mehr.

Um den Inseln ein gewissen Etwas zu verleihen, können sich die Agenten von El Presidente aufmachen und Weltwunder und Denkmäler der Welt zu stehlen. Natürlich wird man den eigenen Palast auch individuell anpassen können, damit sich El Presidente bei seinen berühmten Wahlreden auch wohlfühlt.

Quelle: Pressemitteilung

Close