Two Point Hospital – „Pebberley Island“-Addon angekündigt

Two Point Hospital
Two Point Hospital

Noch diesen Monat werden SEGA Europe und Two Point Studios die neue Erweiterung „Pebberley Island“ für „Two Point Hospital“ veröffentlicht. Das Addon führt zur namensgebenden Insel „Pebberley Island“. Der Legende zufolge gibt es auf der Insel eine Quelle der Unsterblichkeit, die tief im Herzen der tropischen Insel entspringt. Der nebenberufliche Entdecker und berüchtigte Germaphobe Wiggy Silverbottom (hier vom Chap-Hop-Künstler Professor Elemental gesprochen) braucht die Hilfe der Spieler, um den Weg zu dieser mystischen Quelle zu sterilisieren.

Zu den Features der Erweiterung gehören 10 neue visuelle und 24 nicht-visuelle Krankheiten, die man in drei neuen Behandlungsräumen heilen kann. Als Spieler bewältigt man extremes Wetter auf dem trügerisch idyllischen Atoll des Pebberley Reefs; meistert die Herausforderungen, einen dichten und empfindsamen Dschungel zu erschließen und eine medizinische Einrichtung zwischen den Bäumen in Overgrowth zu errichten. Außerdem heilt man Unmengen von kranken Touristen in einem neuen Hordenmodus auf dem Plateau des Topless Mountain.

„Two Point Hospital – Pebberly Island“ erscheint am 18. März und wird 8,99 Euro (UVP) kosten. Die Erweiterung kann man bereits auf Steam mit 10% Rabatt vorbestellen (siehe hier).

Two Point Hospital: Pebberley Island (Official Trailer) [German]

Quelle: Pressemitteilung