NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Xenon Racer – Launch-Trailer nimmt Geschwindigkeit auf

Zum morgigen Release des Sci-Fi-Arcade-Rennspiels Xenon Racer wurden die Ampeln auf grün geschaltet und der Launch-Trailer befindet sich auf der Strecke. SOEDESCO und das Entwicklerstudio 3DClouds.it veröffentlichen das Spiel am 26. März für Nintendo Switch, Xbox One, Xbox One X, PlayStation 4, PS4 Pro und PC (Steam).

„Xenon Racer“ wurde auf der Unreal Engine entwickelt und spielt im Jahr 2030, wo die ersten fliegenden Autos entwickelt werden und die Meisterschaft des Weltrennverbandes sich auf eine neue Ära des Rennfahrens mit Hybrid-Autos vorbereitet. Um den Teams Zeit für diese grundlegende Umstellung zu verschaffen, hat der Rennverband eine Saison Pause eingelegt.

Um diesen Zeitraum zu überbrücken, organisieren vier der weltweit führenden Hersteller elektrischer Hybrid-Autos „Xenon“. Es ist eine einmalige Meisterschaft für neue Fahrer, in denen mit Prototypenwagen die neue Technologie getestet wird, die aus einer Kombination aus Strom und Xenongas besteht.

Der Verband billigt diese unabhängige Meisterschaft nicht, und dessen fehlende Unterstützung bedeutet, dass die üblichen internationalen Rennstrecken nicht genutzt werden können. Deshalb findet die den Gesetzen der Schwerkraft trotzende Renn-Action in den belebten Straßen von Städten auf der ganzen Welt statt, wie Shanghai in China und Miami in den USA. Es werden aber auch Rennen an ruhigeren Orten geboten: an der Côte d’Azur in Frankreich und am Lake Louise in Kanada.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"