GRIP: Combat Racing – Neuer Patch mit Team-Modi, Strecken und mehr

Wired Productions Ltd und Entwickler Caged Element haben einen neuen Content-Patch für den temporeichen Racer „GRIP: Combat Racing“ vorbereitet. Dieser ist bereits als Download auf Steam verfügbar und soll in den nächsten zwei Wochen auch für Konsolen erscheinen.

Inhaltlich bietet der Patch unter anderem vier neue Strecken, sowie die beiden neuen Team-Spielmodi „Team Racing“ und „Team Deathmatch“. Hier die Übersicht:

GRIP: Combat Racing – Team Modi

  • Team Racing – Spieler treten entweder dem roten oder blauen Team bei und rasen miteinander um den Sieg, das Team mit den meisten Punkten gewinnt. Verfügbar sind die Modi Klassisches Rennen, Ultimate, Elimination und Speed Demon.
  • Team Deathmatch – Klassischer geht es nicht: Rot gegen Blau, das Team mit den meisten Abschüssen siegt.

Die Team-Modi stehen sowohl im klassischen Mehrspieler als auch im Turniermodus bereit. Jede Partei verfügt zudem über ein eigenes Wappen, um sich besser voneinander abzusetzen und die Rivalität noch zu steigern.

Vier neue Strecken

Mindbender (Haze reverse) (Orbital Prime) (Stadtkurs)

Naptha Valley (Jahtra) (Desert)

Hive Horizon (Orbital Prime) (City)

Spin Cycle (Liddo5) (Forest)

Levelgrenze

Der Patch erhöht das maximale erreichbare Level auf 40. Zudem können neue Lackierungen und Reifen freigeschaltet werden.

Garage Pack 2

1,99 Euro pro Fahrzeug oder 5,99 Euro im Bundle – Ab sofort auf Steam und später diesen Monat auch auf Konsole)

  • Neue Skins, Sticker und Felgen für alle Hersteller

GRIP: Combat Racing | Team Modes Trailer 2019

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close