MXGP 2019 – Neuer Teil für PS4, Xbox One und PC angekündigt

Vor kurzen hat Milestone „MXGP 2019“ angekündigt.  Das offizielle Rennspiel der FIM Motocross World Championship soll bereits am 27. August für PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam) erscheinen.

Der neuste Teil der Rennserie bietet die Möglichkeit, in der aktuellen MXGP-Saison in die Stiefel eines professionellen Fahrers zu steigen und die Meisterschaft mit allen Fahrern, Motorrädern und dem Team der Saison 2019 zu erleben. Wie bei jedem MXGP-Spiel wird es zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten für die Fahrer geben, mit vielen lizenzierten Zubehörteilen zum Freischalten.

Spieler können in der MX2-Meisterschaft oder direkt in der MXGP-Spitzenklasse antreten und wählen, ob sie einem offiziellen Team beitreten oder mit einem Sponsor in einem individuellen Team als Wildcard in der MX2 starten möchten.

Eine weitere Neuerung wird der Track-Editor sein, mit dem man Strecken komplett selbst und individuell gestalten kann. Von dem Start über Kurven (mit oder ohne Schräglage), Sprüngen bis hin zur Ziellinie und Spielmodus. Passend stehen auch die vier Umgebungen Wald, Strand, Wüste und Dschungel zur Auswahl. Natürlich lassen sich die eigenen Strecken auch mit der Community teilen.

Um mit Freunden zu trainieren und sie herauszufordern, wird „MXGP 2019“ den sogenannten „Playground“ beinhalten. Der Playground wird in der Provence angesiedelt sein und kann im kostenlosen Roaming erkundet werden. Der Playground wurde komplett neugestaltet, erweitert und mit neuen Bereichen und neuen Spielmodi ergänzt, die später in der Kampagne vorgestellt werden.

Eines der wichtigsten neuen Features des Gameplays wird der Waypoint-Modus sein, der es ermöglicht, einen eigenen Offroad-Pfad im Playground zu gestalten. Der Offroad-Pfad kann ebenfalls mit Freunden oder in der Community geteilt werden, um gegen andere Spieler anzutreten.

MXGP 2019 Announcement Trailer USK

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close