Planet Zoo – Release-Termin und erster Ingame-Trailer

Planet Zoo
Planet Zoo

Erst im April kündigte Frontier Developments „Planet Zoo“ für PC an. Zu dem Zeitpunkt war noch nicht bekannt wann und wo das Spiel erscheinen wird. Auf der E3 haben die Verantwortlichen jetzt das Gehege geöffnet und den Release-Termin herausgelassen. So erscheint „Planet Zoo“ am 5. November auf Steam und zwar als Standard und Deluxe Edition (siehe hier).

Während die Standard Edition für 44,99 Euro (UVP) erhältlich sein wird, kostet die Deluxe Edition 54,99 Euro (UVP). Für diese 10 Euro mehr erhaltet ihr Zugang zu eine Pre-Launch Beta, drei exklusive Tiere (Komodo Dragon, Pygmy Hippopotamus und Thomson’s Gazelle), Wallpaper und den original Soundtrack von by Jim Guthrie and JJ Ipsen.

„Planet Zoo“ ist eine Simulationsspiel, wo ihr euren eigenen Zoo sowohl in der Kampagne als auch im Sandbox-Modus aufbauen und verwalten könnt. Dabei soll jedes einzelne Tier ein denkendes, fühlendes Individuum sein, das die Welt erkundet, die ihr gestaltet. Sie haben komplexe soziale Bedürfnisse und Ansprüche an ihre Umwelt. Es gilt, die Tiere während ihres ganzen Lebens zu versorgen, jede Spezies zu studieren und zu betreuen, um ihnen ein möglichst gutes Leben zu ermöglichen und ihnen dabei zu helfen, Junge aufzuziehen, die ihre Gene an zukünftige Generationen weitergeben.

In „Planet Zoo“ soll auch das Mikromanagement nicht zu kurz kommen. Besonders beliebte Tiere und berühmte Ausstellungen erfreuen die Besucher, der Zoo kann weiterentwickelt und neue Technologien erforscht werden. Um die natürliche Population zu stärken, können die zukünftigen Zoobesitzer außerdem Tiere in die Wildnis entlassen.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Planet Zoo | E3 In-Game Trailer

Quelle: Pressemitteilung