GamescomNewsPCPlayStation 4Xbox One

Empire of Sin – Neues Gameplay veröffentlicht

Paradox Interactive und Romero Games kündigten vor wenigen Monaten mit „Empire of Sin“ ein Strategiespiel an, das euch ins Chicago der 1920er Jahre versetzt. Das Spiel hat im Zuge der „gamescom 2019“ einen neuen Gameplay-Trailer erhalten.

In „Empire of Sin“ errichtet ihr eurer eigenes und kriminelles Imperium, bildet loyale Gangster aus und erhöht euren Einfluss in der Stadt. Die Kämpfe in „Empire of Sin“ werden rundenbasiert ausgetragen. In der Stadt Chicago könnt ihr mit diversen Charakteren interagieren. Jeder von ihnen soll ein eigenes Wesen besitzen. Wer nicht auf euer Kommando hört, der kann bedroht, verführt oder umgebracht werden.

Des Weiteren lassen sich Allianzen bilden, aber auch brechen. Die Polizisten können bestochen werden, damit sie einfach mal wegsehen. In „Empire of Sin“ könnt ihr selbst entscheiden, welchen Weg ihr einschlägt. Entweder versucht ihr mit Gewalt an die Macht zu kommen oder mit weltweiter Bekanntheit. Aber auch durch geschickten Handel ist es möglich, genug Einfluss zu verdienen.

„Empire of Sin“ erscheint im Laufe des nächsten Jahres für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch.

Empire of Sin | Gameplay Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close