Rainbow Six: Siege – Free Weekend mit Mini-Event „Haus des Geldes“

Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege

Vom 20. bis zum 25. November bietet Ubisoft die Möglichkeit das zeitlich begrenzte Mini-Event „Haus des Geldes“ für „Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege“ auf PC, Xbox One und PlayStation 4 zu spielen. Das Event basiert auf der spanischen Show von Netflix und ist kostenlos spielbar. Während des kostenfreien Wochenendes (21. Bis zum 25. November) von „Rainbow Six Siege“ kann jeder eine Rolle im größten Geldraub der Geschichte spielen.

Der neue Spielmodus bietet neue Elemente aus „Haus des Geldes“: auf der Bank-Karte und im Spielmodus Geisel ist die Geisel im berüchtigten roten Anzug verkleidet und trägt die Salvador Dali Maske, die von den Räubern und ihren Gefangenen in „Haus des Geldes“ getragen wird. Dabei wird Bella Ciao in der gesamten Bank widerhallen, während die Verteidiger des Professors die Angreifer konfrontieren.

Das „Haus des Geldes“ in-game Event beinhaltet ebenfalls ein komplettes Outfit mit rotem Anzug und Dali Maske für Vigil und Hibana. Insgesamt werden acht einzigartige Gegenstände erhältlich sein, darunter Uniformen, Kopfbedeckungen, Waffenskins und Anhänger. Diese exklusiven Bundles sind für jeweils 1680 R6 Credits erhältlich.

Die Webseite zum „Rainbow Six: Siege“-Event findet ihr hier: KLICK!

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – Free Week-End – La Casa de Papel | Ubisoft [DE]

Quelle: Pressemitteilung