Half-Life: Alyx – Valve kündigt den VR-Shooter offiziell an

Valve holt das „Half-Life“-Universum zurück aus der Versenkung. Mit „Half-Life: Alyx“ erscheint im nächsten Jahr ein neues Spiel, dessen Story zwischen den Ereignissen von „Half-Life“ und „Half-Life 2“ angesiedelt ist.

In dem VR-Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Alyx Vance. Sie ist die Tochter des Wissenschaftlers Dr. Eli Vance, der euch in den ersten beiden Teilen der Serie begegnete. Seit dem Black-Mesa-Vorfall hat die Combine ihre Vorherrschaft über den Planeten noch weiter ausgebaut. Die Reste der Bevölkerung werden von den Combine in Städten eingepfercht und unterdrückt. Alyx gründet eine Gruppe von Widerstandskämpfern, die sich gegen die Combine erheben.

Boni für Besitzer von Valve Index

Alle Kunden von Valve, die bis Ende 2019 Hardware von Valve Index gekauft haben, erhalten mit Beginn des nächsten Jahres Zugriff auf besondere Vorteile:

  • Umgebungen von „Half-Life: Alyx“ in dem SteamVR-Startort.
  • Alternative Waffenskins für Alyx‘ Arsenal.
  • Spezielle „Half-Life: Alyx“-Inhalte für „Counter-Strike: Global Offensive“ und „Dota 2“.

Trailer und Release-Termin

Valve präsentiert mit der Ankündigung einen Gameplay-Trailer. Außerdem verriet das Unternehmen einen groben Release-Termin. So erscheint „Half-Life: Alyx“ im Monat März (03/2020 – „Half-Life 3“ confirmed!) des kommenden Jahres.

Half-Life: Alyx Announcement Trailer