NewsPC

The Longing – Neuer Trailer hat eine Spielzeit von vier Stunden

Entwickler Studio Seufz und Publisher Application Systems Heidelberg veröffentlichten am heutigen Tage einen neuen Game-Trailer zum Spiel „The Longing“. Mit einer Länge von vier Stunden, dürfte er so einige Rekorde brechen -- obwohl nicht viel passiert. Das ist nur ein Bruchteil von der Spielzeit, die „The Longing“ zu bieten hat.

400 Tage benötigt ihr nämlich für das Spiel. Das Ganze läuft in Echtzeit ab. Bevor ihr nun völlig verwirrt diesen Text weiter lest, kläre ich euch mal auf. „The Longing“ ist eine Mischung auch Adventure und Idle-Game. In der Geschichte geht es um einen kleinen und einsamen Schatten, der tief unter der Erde lebt. Der Schatten ist der letzte Diener eines Königs, der über eine Höhlenwelt herrscht. Die Kraft des Königs ist entschwunden und er muss 400 Tage schlafen, um seine Macht wiederzuerlangen.

In der Rolle des Schatten könnt ihr das verzweigte Höhlensystem erkunden und die Zeit totschlagen. Dabei könnt ihr aktiv den Schatten steuern und allerhand Dinge entdecken. Wird das Spiel geschlossen, so läuft die Zeit weiter. Natürlich könnt ihr den kleinen Racker auch einfach völlig alleine lassen, bis die 400 Tage verstrichen sind. Doch durch die Erkundung erfahrt ihr mehr über den Protagonisten und seine Gedanken.

Die Veröffentlichung von „The Longing“ erfolgt am 05. März 2020 für den PC, Linux und Mac. Erwerben könnt ihr das Spiel über Valves Distributionsplattform Steam.

THE LONGING Official Game Trailer #2

Back to top button
Close