NewsPCPlayStation 4Xbox One

Minimal Affect – Sci-Fi-Action-RPG für 2021 angekündigt

Nächsten Jahr bringen Enad Global 7 (EG7) und das Entwicklerteam von Toadman Studios das Third-Person-Action-RPG „Minimal Affect“ für PC und Konsolen heraus. Um welche Konsolen es sich handelt, wurde noch nicht genauer verraten.

In „Minimal Affect“ soll uns eine humorvolle Geschichte mit einer bunt zusammengewürfelten Besatzung erwarten, die auf der Jungfernfahrt der Star Alliance „Balding Eagle“ befindet. Die Dinge versprechen schnell gefährlicher zu werden als gedacht, womit das Story-getriebene Space-Abenteuer beginnt. Als Spieler leitet man leitet man sein Team auf der Mission die Galaxie zu retten. Dabei trifft man neue Charaktere, erlernt Skills und erledigt Side-Quests.

„Minimal Affect ist unsere Hommage an die größten Sci-Fi-RGPs, -Filme, und -Shows, die wir so lieben”, sagt Rasmus Davidsson, Creative Director des Spiels. „Während die Story absolut seltsam ist, trifft dies auf keinen Fall auch auf das Gameplay zu. Das Spiel ist ein vollwertiges Action-RPG in dem Zeichenstil, der aus Zeichentrickreihen für Erwachsene bereits bekannt ist. Es ist ein intergalaktisches Märchen über Weltraum-Abenteuer, Comedy und fragwürdige Moral.”

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"