NewsPC

SpellForce 3 – Neue Standalone-Erweiterung namens “Fallen Gods” angekündigt

Am Wochenende verkündete THQ Nordic, dass das Echtzeit-Strategie- und Rollenspiel “SpellForce 3” eine neue Erweiterung erhalten wird. Diese hört auf den Namen “Fallen Gods” und kann ohne Vorwissen gespielt werden. Es handelt sich hierbei um ein eigenständiges Spiel. Einen Trailer findet ihr unter dieser Nachricht.

Die Erweiterung schickt euch auf den wilden Kontinent Urgath. Eure Aufgabe ist es, die Kontrolle über einen Stamm nomadischer Trolle zu übernehmen und deren Überleben zu sichern. Als Häuptling der Monderben, einem durch Elfenbeinjäger und Krankheit aus seiner Heimat vertriebenen Clan, liegt ihr Schicksal in euren Händen.

THQ Nordic und Entwickler Grimlore Games versprechen mit “Fallen Gods” allerhand neue Features und Fähigkeiten. So wird man im Verlauf der Kampagne immer wieder Entscheidungen treffen, die nicht nur die Mitstreiter-Helden beeinflussen, sondern auch die verschiedenen Enden der rund 15 Stunden langen Kampagne. Neben einem neuen Soundtrack gewährt “Fallen Gods” eine Anbindung an den Steam Workshop und somit allerhand Modding-Möglichkeiten.

Wann “SpellForce 3: Fallen Gods” erscheint, das ist noch nicht bekannt. Eine Veröfentlichung ist zumindest laut der Produktseite Steam noch für dieses Jahr geplant.

Quelle: Pressemitteilung / Steam

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"