NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Lost in Random – Das neue Werk „Flipping Death“-Entwickler

Mit „Lost in Random“ stellten die Entwickler von Zoink im Rahmen der „EA Play“ ihr neustes Spiel vor. Das Action-Adventure im gotischen Look soll im nächsten Jahr für den PC und für die Konsolen erscheinen.

„Lost in Random“ rückt das Mädchen Even und ihren Würfel-Freund Dicey in den Mittelpunkt, die durch eine dystopische Welt reisen, in der Unsicherheit und Chaos herrschen. Die beiden begeben sich auf eine gefährliche Reise, um den Fluch von Random zu brechen. Dabei müssen sie lernen, das Ungewisse zu schätzen und mit dem zurechtzukommen, was das Schicksal für sie bereithält.

„Jeder kennt das Gefühl der Hilflosigkeit, wenn chaotische Ereignisse das eigene Leben mal wieder auf den Kopf stellen. Mit Lost in Random möchten wir unsere Spieler in eine alternative Welt versetzen, in der sie aus dieser Zufälligkeit auch etwas Positives ziehen können.“ – Klaus Lyngeled, CEO & Game Director bei Zoink

„Lost in Random“ befindet sich derzeit für den PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch in der Entwicklung. Die PC-Version erscheint via Origin und Steam.

Lost in Random – Official Teaser Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close