NewsPlayStation 4Xbox One

Crash Bandicoot 4: It’s About Time erscheint im Oktober für die PS4 und Xbox One, Gameplay-Trailer

Der Charakter „Crash Bandicoot“ wird im Oktober die Bildschirme der PS4 und Xbox One-Spieler zurückerobern. Dieses Mal gibt es kein Spin-off, sondern ein vollwertiges Abenteuer, das unter den Namen „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ erscheinen wird.

Die Entwicklung des vierten Teils übernimmt Entwickler Toys for Bob, die zuvor unter anderem „Crash Bandicoot N. Sane Trilogy“ und „Spyro Reignited Trilogy“ entwickelten. Mit „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ möchte man an den Klassikern der Serie anknüpfen.

Neben einem neuen und bunteren Stil wird es neue Gameplay-Mechaniken geben, die für mehr Freiheiten sorgen. Crash und seine Schwester Coco dürfen mit neuen Tricks die großen Level meistern. Neu sind auch die Quantum-Masken, mit denen die beiden Raum und Zeit kontrollieren können, um gefährliche Hindernisse zu überwinden.

„Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ bietet zudem die Möglichkeit zwischen einen Modern- und Retro-Modus zu wechseln. Die Spieler, die damals schon die Klassiker gespielt haben, werden sich im Retro-Modus heimisch fühlen. Für neuere Spieler eignet sich hingegen der Modern-Modus, der die Jump ’n’ Run-Abschnitte ein wenig einfacher gestalten soll.

Der Release des Spiels erfolgt am 02. Oktober 2020. Ein erster Trailer zeigt euch nicht nur Spielszenen, sondern auch bekannte sowie neue Charaktere bzw. Feinde.

Crash Bandicoot™ 4: It’s About Time Announcement Trailer

Quelle: Offizielle Webseite

Back to top button
Close