GamescomNewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood – Story-Trailer

Mit dem „Werewolf: The Apocalypse – Earthblood“-Story-Trailer enthüllen Nacon und Cyanide Informationen über das Leben und die Vergangenheit von Cahal, dem Protagonisten des Spiels. Das Spiel ist die erste Umsetzung des namensgebenden Horror-Franchise als Action-RPG.

Cahal ist ein Werwolf des Fianna-Stamms. Als Ehemann und Vater ereilt ihn ein tragisches Schicksal, das ihn ins Exil zwingt. Er muss fliehen, um diejenigen vor seinem Zorn zu schützen, die ihm alles bedeuten: seine Frau Ludmila, seine Tochter Aedana, die er über alles liebt, und seine besten Freunde Rodko und Ava, die ihm bedingungslos zur Seite stehen.

Endron, die mit dem Ölgeschäft betraute Tochterfirma des Megakonzerns Pentex, ist alleinig für seinen Zorn und die ganze Gewalt verantwortlich. Da sie sein Leben ruiniert hat und eine ständige Bedrohung für Gaia, die Mutter Erde, ist, verfolgt Cahal nur noch ein einziges Ziel: mit welchen Mitteln auch immer Endron ein Ende zu bereiten.

In „Werewolf: The Apocalypse – Earthblood“ soll uns ein erwachsenes und brutales Spielerlebnis erwarten, während man auf der Suche nach blutiger Erlösung in Cahals Rolle schüpft. Cahal wird eine bedeutende Rolle im Großen Krieg der Garous gegen Pentex spielen, deren Aktivitäten der Natur schweren Schaden zufügen.

Nacon und Entwicklerstudio Cyanide veröffentlichen „Werewolf: The Apocalypse – Earthblood“ am 4. Februar 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC (EGS). Weitere Informationen zum Spiel ihr hier bei uns: KLICK! Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Werewolf: The Apocalyspe - Earthblood | Cahal Trailer (Gamescom 2020)

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"