NewsPCPlayStation 4PlayStation 5StadiaXbox OneXbox Series X

Outriders – Release-Termin für PC und Konsolen bekannt

Square Enix und das Entwicklerstudio People Can Fly verkündeten jetzt den offiziellen Release-Termin des Koop-Shooter „Outriders“. Das Spiel wird nächstes Jahr, am 2. Februar 2021, für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und Xbox Series S erscheinen. Eine Version für Google Stadia soll folgen. Hinzu unterstützt das Spiel Crossplay, sodass alle Plattformen miteinander spielen können.

Spieler, die den Sci-Fi-Shooter für die derzeit aktuelle Konsolengeneration erwerben, können kostenlos von PlayStation 4 auf PlayStation 5 upgraden (Upgrade der Disc-Version benötigt PS5-System mit Disc-Laufwerk). Spieler können außerdem mit Smart Delivery kostenlos von Xbox One auf Xbox Series X/S umsteigen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir uneingeschränktes Crossplay sowie ein kostenloses Next-Gen-Upgrade für Spieler von OUTRIDERS anbieten können. Der Vorteil liegt darin, dass Spieler, die sich zu einem späteren Zeitpunkt für die PS5 oder Xbox Series X/S entscheiden, nicht so lange warten müssen. Wer OUTRIDERS für die derzeit aktuelle Konsolenversion kauft, erhält die Next-Gen-Version kostenlos“, so Jon Brooke, Co-Head of Studio bei Square Enix External Studios.

„Wir benötigen noch etwas Zeit, um den Spielern von OUTRIDERS eine optimale Erfahrung zu bieten. Außerdem integrieren wir neue Features wie zum Beispiel Crossplay, das dafür sorgt, dass der Titel von Spielern auf allen Plattformen gemeinsam gespielt werden kann“, fügt Lee Singleton hinzu, Co-Head of Studio bei Square Enix External Studios.

Weitere Informationen über das Spiel findet ihr auf der offiziellen Webseite (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Outriders: Release-Datum Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"