NewsPCPlayStation 5Xbox Series X

King Arthur: Knight’s Tale – Start der Early-Access-Phase erfolgt im Januar

“King Arthur: Knight’s Tale” ist das neuste Werk der Entwickler NeocoreGames, das rundenbasierte Kämpfe mit RPG-Elementen vermischt. Erst vor wenigen Wochen ging die gestartete Kickstarter-Kampagne mit 3.713 Unterstützer zu Ende, die das Projekt mit 155.885 Pfund unterstützten.

Wie das Entwicklerteam nun bekannt gab, wird “King Arthur: Knight’s Tale” als Early-Access-Version veröffentlicht. Der Start erfolgt bereits am 12. Januar 2021 über Valves Distributionsplattform Steam. Mit Hilfe der frühen Veröffentlichung möchte NeocoreGames das Feedback der Spieler einholen, um den Titel nach den Wünschen der Community zu entwickeln. Die Early-Access-Phase soll einige Monate dauern. Die Vollversion soll noch im nächsten Jahr das Licht der Welt erblicken, die zudem für die PS5 und Xbox Series S / X erscheint.

Bei “King Arthur: Knight’s Tale” handelt es sich laut eigenen Angaben um eine moderne Nacherzählung der Legende um König Artus. Die Geschichte versetzt euch auf die mystische Insel namens Avalon, die es zu erforschen gilt. Im Spiel selbst schlüpft ihr in die Rolle von Sir Mordred, dem früheren Erzfeind von König Artus. Weitere Informationen zum Spiel hält die offizielle Webseite bereit, die ihr hinter diesem Link finden könnt. Auch der Eintrag im Steam-Store ist mittlerweile online.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"