NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Dead Cells – Neuer DLC „Fatal Falls“ erscheint Ende Januar

Kurz bevor der erste Monat des neuen Jahres endet werden Motion Twin und Evil Empire einen neuen DLC für das Roguelite-Metroidvania-Spiel „Dead Cells“ veröffentlichen. Der DLC trägt den Namen „Fatal Falls“ und wird am 26. Januar 2021 für 4,99 Euro (UVP) auf PC und Konsolen erhältlich sein.

In dem DLC erwarten euch zwei neue Midgame-Biome, ein neuer Boss und eine Vielzahl neuer Waffen und Items. Der passende Gameplay-Reveal-Trailer (siehe unten) präsentiert die neuen Biome “Schreinruinen” und die “Unvergängliche Küste”, sowie einen neuen Boss – Die Vogelscheuche, in der Fans den vom Siechtum befallenen königlichen Gärtner erkennen können.

Die beiden neuen Biome sind Parallelen zu den “Ufersiedlung”-, “Glockenturm”- und “Hüterin der Zeit”-Bereichen und sollen dem Midgame als alternative Pfade zusätzliche Würze verleihen. Auf den neuen Pfaden können Spieler einem mordlustigen Schwert und neuen, leicht psychotischen Gegnern wie der kurzsichtigen Krähe dem tollpatschigen Schwertkämpfer, dem manischen Totengräber und vielen mehr (es sind acht) begegnen.

Unter den neuen Waffen befindet sich unter anderem das neue, manische Schwert, das so gestaltet ist, dass es Brutalitäts-Spieler ein Gegenstück zur großen Kriegseule und dem Pilzimpf bietet. Zudem wurden Sensen hinzugefügt. Sie fühlen sich von Gegnern angezogen und werden dem Spieler eine kurze Zeit lang folgen. Insgesamt wurden sieben neue Waffen hinzugefügt: Blitzableiter, Laterne des Fährmanns, Sicheln der Vogelscheuche, Eisenstab, Schlangenzähne, Serenade und Kokon. Jede davon wird in unterschiedlichen Bereichen der neuen Biome ausgesprochen nützlich sein. Zu guter Letzt wurden zehn neue Outfits hinzugefügt.

Die Homepage von „Dead Cells“ findet ihr hier: KLICK!

Dead Cells: Fatal Falls DLC Gameplay Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"