NewsPC

Valheim – Neuer Trailer, Start der Early Access-Phase im Februar

Mit “Valheim” haben die Entwickler der Iron Gate Studios ein kooperatives und herausforderndes Survivalspiel in der Mache. Wie Publisher Coffee Stain heute bekannt gab, wird das ambitionierte Projekt Anfang Februar in die Early Access-Phase übergehen. Die Phase wird über Valves Distributionsplattform Steam abgehalten.

“Valheim” ist ein Open-World-Erkundungs- und Survivalspiel in einem riesigen, prozedural generierten Fegefeuer inspiriert von der nordischen Mythologie und der Kultur der Wikinger. Eure Aufgabe ist es, dieses Reich von Odins uralten Feinden zurückzuerobern. In der prozedural generierten Welt, in der dunkle Wälder, verschneite Gebirgsketten und mystische Auen in Lo-Fi-Grafik auf euch warten, könnt ihr Burgen und Methallen sowie Waffen und Rüstungen fertigen, die euch dabei helfen, in der mythischen Welt zu überleben.

„Valheim ist wirklich hart. Du wirst oft sterben. Deine Freunde werden oft sterben. Aber wir hoffen, dass wir die richtige Balance zwischen übertriebener Härte und einer belohnenden und herausfordernden Spielerfahrung gefunden haben“, sagt Richard Svensson, der CEO von Iron Gate Studio. „Die Welt, die wir erschaffen haben, ist groß und abwechslungsreich und bietet Platz für noch so viel mehr. Wir freuen uns darauf, neue Spieler in unserer Community zu begrüßen und im Early Access mit ihnen zu arbeiten.“

„Schon in der Beta hat sich eine treue und engagierte Community rund um Valheim gebildet, was für uns als Publisher wichtig ist“, sagtd Albert Säfström, der CEO von Coffee Stain Publishing. „Valheim zu erkunden fühlt sich an, wie wirklich draußen zu sein und nicht in einer virtuellen Welt. Gerade jetzt, wo so viele von uns drinnen festsitzen und andere nur virtuell treffen können, ist das genau die Abwechslung, die wir jetzt brauchen.“

Valheim erscheint am 2. Februar im Steam Early Access für PC und Linux. Ein neuer Trailer präsentiert euch allerhand Szenen aus dem Spiel. Das Gameplay wird untermalt von der Band “Amon Amarth” mit dem Lied “Shield Wall”, das auf dem 2019er Album “Berserker” zu finden ist.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"