NewsPC

Anno 1800 erhält einen dritten Season Pass

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei: Wie Ubisoft am heutigen Dienstag bekannt gab, wird “Anno 1800” abermals mit neuen Inhalten erweitert. Das Aufbauspiel, das am 16. April 2019 veröffentlicht wurde, wird mit einem dritten Season Pass ausgestattet, der die Alte Welt von “Anno 1800” erweitert.

Der “Season Pass 3” umfasst drei DLCs namens “Speicherstadt”, “Reisezeit” und “Dächer der Stadt” sowie drei exklusive Ornamente. In den Mittelpunkt des neues Passes rücken der Hafenhandel, der Tourismus und das Erbauen von Hochhäusern. Modulare Lagerhausbezirke, Reisebusse und Hochhäuser sollen neue Wege zum Exportieren und Bewerben der Städte ermöglichen.

Details zu den Inhalten

“Speicherstadt“ ist der erste DLC von Season 3. Der Release erfolgt bereits am 23. Februar 2021 und ermöglicht das Bauen eines modularen Lagerhausbezirkes, angefangen mit dem Hauptgebäude, welches von der weltberühmten “Speicherstadt“ (die weltweit größte Lagerstadt und ein UNESCO-Weltkulturerbe in Hamburg, Deutschland) inspiriert wurde. “Speicherstadt“ fügt außerdem eine neue Handelsoption zu Anno 1800 hinzu, mit der beispielsweise seltene Waren exportieret werden können, um nachhaltig die Wirtschaft zu verstärken. Kapitän Tobias Morris stellt mit dem DLC die Verbindung zwischen den Spielern und Unternehmen auf der ganzen Welt her. Außerdem finden neue Exportgüter den Weg in “Anno 1800”.

Im Frühling 2021 wird laut Ubisoft “Reisezeit” erscheinen. Wie der Name vermuten lässt, wir die Tourismus-Industrie in den Fokus gerückt. Neben Aktivitäten und Restaurants können die Besucher der Städte auf ein Tourbusnetz zurückgreifen, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Der letzte DLC des Season Pass 3 folgt voraussichtlich im Sommer 2021 mit “Die Dächer der Stadt“. Große Städte können mit Hochhäusern gefüllt werden und anspruchsvolle Bürger mit neuen Handelsgütern und Einkaufshäusern zufrieden gestellt werden.

Neue Editionen für Anno 1800

Mit dem Season Pass 3 steht Anno 1800 ab sofort in neuen Editionen zum Kauf bereit. Die vorherigen Versionen werden durch die neuen Editionen ersetzt, wie Ubisoft mitteilte.

  • Anno 1800 Investorausgabe: Beinhaltet Hauptspiel, Deluxe Pack und alle drei Season Passes
  • Gold Edition Year 3: Beinhaltet Hauptspiel, Deluxe-Packet und den Season 3 Pass

Die Investorausgabe wird ab dem 18. März 2021 auch als physische Version in den Regalen der Händler stehen. Die digitale Ausgabe ist ab sofort erhältlich. Informationen erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite von Ubisoft.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"