NewsPlayStation 5Xbox Series X

NBA 2K21 – Die ersten 10 Musiker des Next-Gen-Soundtracks

2K hat zusammen mit UnitedMasters die ersten 10 Sieger des Wettbewerbs „2K Beats: The Search“ bekannt gegeben, die durch ihren Sieg, Teil des Soundtrack der Next-Generation-Version von „NBA 2K21“ werden. Die Sieger wurden vom Rapper Jadakiss, Ronnie 2K sowie den Producern Murda Beatz und Tay Keith gewählt.

  • Delly Everyday – Same Game (Phoenix, Arizona, USA)
  • Caleb Isaiah – Legend (Grayslake, Illinois, USA)
  • Scotty Valid – UP (Covington, Georgia, USA)
  • Jupiter Ki – $20Mill (Portland, Oregon, USA)
  • Zane Smith – 24 Hours (Lithonia, Georgia, USA)
  • Kayo Porter – Never Miss (Jackson, Tennessee, USA)
  • Smoovebeendidit – Hands Tied (Yonkers, New York, USA)
  • Skippa Da Flippa – Win Again (Davie, Florida, USA)
  • 10k.Caash – Left Knee (Irving, Texas, USA)
  • A1 Illa – Elevating (London, England)

Die 10 Sieger der finalen Runde werden vom Gründer und CEO von Translation und UnitedMasters, Steve Stoute, und dem Boston Celtics All-Star Forward Jayson Tatum aus den übrigen Beiträgen ausgewählt und ab Freitag, den 12. Februar wöchentlich verkündet. Sobald alle 10 Sieger bekanntgegeben wurden, werden auch sie in einem Update zum Soundtrack der Next-Gen-Version von „NBA 2K21“ hinzugefügt.

“Aufs Neue erweist sich die kulturelle Verbindung von NBA 2K und Musik als perfekter Weg, um neue Künstler zu entdecken und sie im Zuge von Basketball und Gaming weltweit zu feiern”, erklärt Steve Stoute, Gründer und CEO von UnitedMasters und Translation. “Bei UnitedMasters sind wir immer auf der Suche nach neuen Gelegenheiten, um unsere unabhängigen Musiker zu unterstützen, indem wir sie einem neuen Publikum präsentieren und Partnerschaften mit angesagten Marken eingehen. Dieser Wettbewerb hat Künstlern aus aller Welt die Chance gegeben, beim Soundtrack eines der größten Spiele dieser Zeit mitzuwirken, und bei mehr als 13.000 Beiträgen haben wir noch einiges vor uns.”

“Was NBA 2K und UnitedMasters hier auf die Beine gestellt haben, ist schier unglaublich. Sie haben talentierten Künstlern aus aller Welt eine Plattform gegeben, um ihre Musik zu präsentieren”, lobt der Boston Celtics All-Star Forward Jayson Tatum. “Musik bedeutet mir sehr viel, daher empfinde ich es als Ehre, aufstrebende Musiker zu entdecken und sie hoffentlich in ihrer Karriere eine Stufe weiter zu bringen. Ich freue mich schon darauf, ihre Musik zu hören.”

Die komplette Liste aller Songs im Spiel findet sich auch auf der Spotify-Playlist von „NBA 2K21“ (siehe hier), die im Laufe des Jahres regelmäßig aktualisiert wird. Ein kurzes Video zur Kooperation zwischen 2K und UnitedMasters findet ihr hier auf Facebook: KLICK! Mehr über „NBA 2K21“ findet ihr auch hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"