NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Hot Wheels Unleashed – Release-Termin des Arcade-Racers

Rennspielentwickler Milestone hat jetzt zusammen mit Mattel Inc. den Arcade-Racer „Hot Wheels Unleashed“ für PC, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 angekündigt. Dabei wurde nicht nur ein Trailer präsentiert, sondern gleich der Release-Termin verraten. So erscheint das Rennspiel am 30. September 2021 für die genannten Plattformen.

In bekannter „Hot Wheels“-Manier wird das Spiel abgedrehte Fahrzeuge bieten, mit denen man auf den passenden Strecken Boosts, Sprünge, Drifts und auch Crashes erlebt. Das Spiel verfügt über mehrere Einzelspielermodi, sowie einen Multiplayer (on- und offline, inklusive einem Split-Screen-Modus).

„Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, unsere Fans mithilfe von Computerspielen von unseren Marken zu begeistern“, sagte Andrew Chan, Head of Digital Gaming bei Mattel. „Bei Hot Wheels geht es darum, den Wettbewerbsgeist zu fördern und unser neuester Titel Hot Wheels Unleashed ermöglicht genau dies – für Spieler jeden Alters. Das umfassende Know-how von Milestone in der Entwicklung von Rennspielen bietet uns die Chance, die Marke Hot Wheels in ein überzeugendes Konsolen- und PC-Spielerlebnis für aktuelle Hot-Wheels-Fans und Gamer zu verwandeln, die unsere Kultmarke wiederentdecken möchten.“

„Genau wie viele andere Teammitglieder, die an Hot Wheels Unleashed mitarbeiten, spielte ich bereits seit meiner Kindheit mit den Hot-Wheels-Autos. Heute bin ich immer noch ein hungriger Hot-Wheels-Fan und -Sammler“, ergänzt Michele Caletti, Executive Producer bei Milestone. „Dies ist der Grund, warum wir uns alle so sehr dafür einsetzen, das authentischste Hot-Wheels-Spielerlebnis zu bieten, das jemals Einzug in ein Videospiel gefunden hat. Das schulden wir der Hot-Wheels-Community und den Kindern tief in uns selbst.“

Die Rennwagen in „Hot Wheels Unleashed“ sollen unterschiedlichen Attribute und Seltenheitsstufen haben, und sich mit Skins verschönern lassen. Außerdem bietet ein Track-Editor die Möglichkeit eigene Strecken zu erstellen und mit der Community zu teilen.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"