NewsPC

X4: Foundations – Update 4.00 und Erweiterung „Wiege der Menschheit“

Vor kurzem hat das in Deutschland ansässige Entwicklerstudio EGOSOFT nicht nur ein neues Update für die Weltraumsimulation „X4: Foundations“ veröffentlicht, sondern auch eine neue Erweiterung. Kommen wir erst zum Update 4.00. Dies steht allen Spielern des Basisspiels kostenlos zur Verfügung.

X4: Foundations – Update 4.00

Das Update umfasst diverse Erweiterungen sowie Verbesserungen. Zu den Gameplay-Änderungen gehören neue Gameplay-Features wie Terraforming, neue Optionen für das Management von Feindseligkeiten, verbesserte Flottensteuerung und eine neue Notauswurf-Funktion. Auf der technischen Seite bringt das 4.00-Update u.a. volumetrische Nebeleffekte, verbessert die Einblendung von Asteroiden und fügt einen visuellen Schildaufpralleffekt hinzu.

Die ungefähr 400 Einträge umfassenden Patch Notes findet ihr hier: KLICK!

X4: Wiege der Menschheit

„Wiege der Menschheit“ ist die zweite Erweiterung, die seit dem Release des Hauptspiels im Jahr 2018 erschien. Sie bringt die X-Serie zurück zur Erde und erweitert das Spieluniversum um neue Sektoren. Zudem begrüßt das Addon zwei terranische Fraktionen mitsamt ihrer Wirtschaft, Schiffen, Waffen und Stationen. Neue Spielstarts führen die Spieler in die Identitäten und politischen Positionen der terranischen Fraktionen ein und bieten alternative Perspektiven auf die Ereignisse in der Geschichte von X4: Foundations. Neue Handlungsstränge, mit Zwischensequenzen und brandneuen Charaktermodellen, werden die Spieler tiefer in das X-Universum einbinden.

Die Entwicklung von „X4: Wiege der Menschheit“ wurde im Rahmen der Computerspieleförderung des Bundes durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit 190.768 Euro gefördert. Den obligatorischen Launch-Trailer findet ihr unter diesen Zeilen.

Hier findet ihr “X4: Foundations” auf Steam (siehe hier) und auf GOG.com (siehe hier).

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"