NewsPCXbox OneXbox Series X

Nobody Saves the World – DrinkBox Studios präsentieren ihr neustes Werk

Die Entwickler der DrinkBox Studios sind bekannt für die Spiele der „Guacamelee!“-Reihe. Mit „Nobody Saves the World“ kündigte das Entwicklerstudio heute ein Action-RPG an, das auf sehr verdrehte Spielmechaniken setzt. Ein erster Gameplay-Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht.

Abermals setzt DrinkBox Studios auf einen Comic-Stil. In „Nobody Saves the World“ schlüpft ihr in die Rolle von Nobody, der einen mächtigen Zauberstab findet, mit dem er sich in verschiedene Formen bzw. Helden verwandeln kann, die unterschiedliche Fähigkeiten bieten. Die freigeschalteten Fähigkeiten lassen sich zudem kombinieren.

Der Spielerfortschritt und die neue Fähigkeiten werden ausschließlich durch das Abschließen von Quests erreicht und nicht durch das Besiegen von Monstern, wie die Entwickler mitteilten. Neben einer erkundbaren Oberwelt bietet „Nobody Saves the World“ prozedural generierte Dungeons, die mit dem Fortschritt, den man im Spiel erreicht, immer schwieriger werden.

Wann „Nobody Saves the World“ erscheint, das konnten die Entwickler noch nicht bekannt geben. Das Spiel erscheint für den PC und für die Konsolen aus dem Hause Microsoft.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"