NewsPlayStation 4Xbox One

Rust – Release-Termin und Edition der Konsolen-Version

Die Konsolen-Version des Multiplayer-Survival-Spiels „Rust“ entsteht zurzeit bei dem Entwicklerstudio Double Eleven und wird diesen Mai für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Zum Start der Vorbestellungen hat das Team nicht nur verschiedene Editionen vorgestellt, sondern auch den 21. Mai 2021 als genauen Release-Termin verraten.

Neben der Standard, Deluxe und Ultimate Edition gibt es auch eine Day One Physical Edition (Box-Version), dessen Vertrieb Koch Media übernimmt. Hier die Übersicht der Editionen:

Standard Edition und Day One Physical Edition (49,99 Euro UVP)

Beide Editionenenthalten das Basisspiel mit einem Vorbesteller-Bonus, der ein Future Weapons and Tools Pack enthält. Überlebenskünstler, die sich eine physische Ausgabe von Rust sichern wollen, können diesen Bonus auch bei einer Vorbestellung der Day-One-Edition bei ausgewählten Händlern erhalten.

Deluxe Edition (59,99 Euro UVP)

Mit dieser Editionen erhalten Spieler ein Willkommenspaket (im Wert von 14,99 Euro), das das Basisspiel, drei Tage Early-Access-Zugang, Zugang zur geschlossenen Beta, Zugang zum Staging Branch und das Future Weapons and Tools Pack enthält.

Ultimate Edition (79,99 Euro UVP)

Die Ultmate Edition bietet den Käufern die Features der beiden vorherigen Editionen, enthält aber zusätzlich eine ultimative und verbesserte Version des Welcome Packs, 1100 Rust Coins (Wert 10 Euro) und ein Elite Combat Skin-Pack.

Basierend auf der PC-Version (entwickelt von Facepunch Studios) ist die Konsolen-Version des Spiels von Publisher und Entwickler Double Eleven als eigenständiges Erlebnis konzipiert und wird auch speziell für Konsolen optimiert.

Mark South, Chief Operating Officer bei Double Eleven, erklärt: „Rust ist und bleibt das Baby und die Idee von Facepunch Studios und wir sind extrem dankbar, dass wir das, was sie gemacht haben, heranziehen können, um unsere eigene Konsolenfassung ihres unglaublichen Spiels zu entwickeln. Unsere Konsolen-Editionen von Rust sind natürlich das Rust, wie es die Leute kennen, aber unter der Haube – wo wir die letzten Jahre viel Zeit investiert haben – wird von uns ein außergewöhnliches Rust-Erlebnis geschaffen, das für Konsolen und ihre Spielerinnen und Spieler entwickelt wurde. Wir freuen uns darauf, Feedback zu bekommen, wenn die Fans noch in diesem Frühjahr einsteigen können.“

Die Homepage der Konsolen-Version von „Rust“ findet ihr hier: KLICK! Zusätzliche Informationen und Gameplay-Video von beiden Konsolen findet ihr auch hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"