NewsPC

Iron Harvest – Release-Termin von „Operation Eagle“

Das Entwicklerteam von KING Art Games hat vor ein paar Tagen „Operation Ealge“ für das Echtzeitstrategiespiel „Iron Harvest“ angekündigt. Die Erweiterung kostet 19,99 Euro (UVP) und beinhaltet unter anderem die neue Fraktion der Amerikanischen Union von Usonia.

Die Amerikanische Union von Usonia hielt sich aus dem Ersten Weltkrieg heraus und wurde zu einem wirtschaftlichen und militärischen Kraftwerk, das von den alten europäischen Eliten unbemerkt blieb. Die Usonia-Fraktion stützt sich stark auf mächtige „Diesel Birds“. Zusätzliche neue Gebäude und neue Einheiten für alle Fraktionen verbessern die Truppenaufstellungen und bieten den Spielern mehr Optionen, um die perfekte Angriffs- und Verteidigungsstrategie zu finden.

Iron Harvest – Operation Eagle” Features:

  • Die neue Usonia-Fraktion mit über 20 neuen Einheiten
  • Die Usonia-Kampagne (Singleplayer & Coop)
  • Drei neue spielbare Helden
  • Neue spielbare Verbündete einer noch zu enthüllenden geheimen Fraktion
  • Neue fliegende Einheiten für alle Fraktionen
  • Neue Strukturen und Luftabwehr für alle Fraktionen
  • Neue Multiplayer-Karten
  • Dutzende neuer Skins und Jahreszeiten!

Das Addon wird am 27. Mai 2021 via GOG, EGS und als exklusive Standalone-Version auf Steam erscheinen. Die Standalone-Version auf Steam erfordert nicht das Hauptspiel, um den exklusiven DLC-Inhalt, die Intro-Kampagne, den Koop-Modus und den Multiplayer-Modus mit den beiden Fraktionen “Usonia” und “Polania” spielen zu können. Die Inhalte des Hauptspiels (Original-Kampagne, die Fraktionen Rusviet & Sächsisches Imperium sowie die Herausforderungskarten) werden für die Steam Standalone-Version von „Iron Harvest 1920+“ als DLC erhältlich sein.

Weitere Informationen über das RTS findet auf der Homepage (siehe hier) und ihr hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"